Aktuelles

Märlistund im Dierschutzbund

Kategorie: Veranstaltungen

Datum: 8. November 2017
Zeit: 15:00
Ort: Katzenheim Tierschutzbund Basel Regional, Prattelerstrasse 5, Muttenz

Flyer Märlistund

Der Tierschutzbund Basel Regional lädt alle Kinder ganz herzlich zu unserer ersten „Märlistund im Dierschutzbund“ ein.
Wir sitzen gemütlich bei den Katzen im Katzenheim und hören die spannende Geschichte vom gestiefelten Kater.

Bitte um Anmeldung unter Tel. 421 92 74  (Mo – Fr  8 – 12 Uhr)  oder per Mail an info(at)tierschutzbund.ch
Unkostenbeitrag CHF 5.00 pro Kind
Anmeldeschluss: 6. November 2017 (begrenzte Platzzahl)

Wir freuen uns auf alle kleinen und grossen Gäste!

Igel im Herbst

Kategorie: Aktuelles

Der Herbst ist eingezogen und viele freilebende Tiere fangen an, sich auf kühlere Zeiten einzustellen und vorzubereiten. Junge Igel, die erst im August oder September zur Welt gekommen sind, haben es in dieser Zeit besonders schwer. Sie sind mit ihren wenigen Wochen bereits auf sich alleine gestellt und müssen selbstständig auf Nahrungssuche gehen. Denn bis zum Winterschlaf müssen sie noch einiges an Gewicht zulegen. In der Ruheperiode der Wintermonate können sie fast die Hälfte davon wieder verlieren.

Auf der Suche nach Nahrung hört man sie in der Dämmerung in den Gärten herumrascheln. Sie rascheln aber nicht nur auf der Suche nach restlichen Beeren an Sträuchern. Sie suchen im Laub und unter Büschen auch nach einem geeigneten Plätzchen für ihr Winterquartier. Weiterlesen…

Zum Welttierschutztag

Kategorie: Aktuelles

Der 4. Oktober ist ein wichtiges Datum für Tierfreunde auf der ganzen Welt. Denn dann wird weltweit der Welttierschutztag gefeiert – ein internationaler Aktionstag für Tierschutz um auf Missstände und Tiere in Not aufmerksam zu machen. Denn weltweit geraten oder befinden sich Tiere unschuldig in misslichen Situationen und brauchen Menschen die ihre Stimme erheben und sich für sie stark machen.

Im Jahr 1924 forderte der Schriftsteller und Tierfreund Heinrich Zimmermann die Einführung eines Welttierschutztages. Trotz der breiten Zustimmung während der ersten Veranstaltung ein Jahr darauf, mussten noch einige Jahre ins Land ziehen, bis auf dem internationalen Kongress der Vereine für Tierschutz in Florenz der Welttierschutztag offiziell proklamiert wurde. Seit 1931 soll dieser Tag nun Anlass sein, um an jene Tiere zu denken, denen es am schlechtesten geht. Seien es die zurückgelassenen und unerwünschten Tiere, Tiere in vermeidbaren Tierversuchslabore, misshandelte Tiere und Gewaltopfer oder Tiere aus der Massentierhaltung in der Billigfleisch-Produktion: Die Themen rund um den fragwürdigen Umgang von uns Menschen mit anderen Lebewesen sind seit vielen Jahren die gleichen und der Handlungsbedarf ist nach wie vor gross.  Weiterlesen…

Wettbewerb Tag der offenen Tür

Kategorie: Aktuelles

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Wettbewerbs-Teilnehmern bedanken! Gross und Klein sind durchs Katzenheim gestöbert auf der Suche nach den Antworten – entscheidend war am Schluss die Schätzfrage: es waren 3863 Gramm Brekkies.

Viele waren nah dran, Platz 1 lag nur rund 100 g daneben! Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen der besten Schätzer, unter den identischen Angaben hat schlussendlich das Los entschieden. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen persönlich benachrichtigt.

Jetzt schon herzlichen Glückwunsch und allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen!

Volles Haus am Tag der offenen Tür im Katzenheim

Kategorie: Medienmitteilungen

Muttenz, 28.08.17 – Zahlreich strömten die interessierten Tierfreunde am vergangenen Wochenende nach Muttenz ins Katzenheim. Bei strahlendem Wetter besuchten sie die Katzen, erkundeten die neuen Ferienzimmer und liessen es sich bei Speis und Trank gut gehen. Weiterlesen…

Photo-Passion am Tag der offenen Tür

Kategorie: Aktuelles

Achtung Tierfreunde, nicht vergessen – wie an dieser Stelle schon informiert: der Tag der offenen Tür im Katzenheim steht an!
Alle Infos zum Programm hier

Dazu noch eine tolle Neuigkeit: am Samstag 26.8. wird das Team von Photo-Passion mit einem Stand am Tag der offenen Tür präsent sein. Die engagierten Tierfotografen stellen sich und ihre Arbeit vor und spenden ausserdem einen Preis: an der Tombola kann man ein Foto-Shooting gewinnen!

Und ausserdem:  Für jedes an dem Tag vor Ort gebuchte Fotoshooting (Shooting wird an einem anderen Tag stattfinden), spendet Photo-Passion 15% vom Preis des gewählten Fotopaketes an den Tierschutzbund Basel Regional.


Denise & Jörn sind zwei leidenschaftliche Fotografen aus der Nähe von Basel, die ihre Passion in der Tier- und Menschfotografie gefunden haben. Mit besonderen Kameraeinstellungen und aussergewöhnlichen Perspektiven verstehen sie es, ihre Models – ob Tier und/ oder Mensch – natürlich schön einzufangen und so wunderbare Bilder für die Ewigkeit zu schaffen.

Im Namen unserer heimatlosen Schützlinge vielen herzlichen Dank für das Engagement!

 

Öffnungszeiten 1. August

Kategorie: Aktuelles

Am Nationalfeiertag 1. August ist unsere Geschäftsstelle geschlossen, das Katzenheim ist wie folgt geöffnet:

8:30 – 12:30 Uhr

Am Montag 31. Juli normale Öffnungszeiten.

Lesen Sie ausserdem hier mehr zum 1. August und die Folgen für Tiere.

Wir danken Ihnen fürs Verständnis und wünschen allen Zwei- und Vierbeinern einen frohen 1. August!

Tag der offenen Tür und Einweihung neuer Pavillon für Ferienkatzen

Kategorie: Veranstaltungen

Datum: 26. August 2017 - 27. August 2017
Ort: Katzenheim Tierschutzbund Basel Regional, Prattelerstrasse 5, Muttenz

Flyer Tag der offenen Tür

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür im Katzenheim. Dieses Jahr wird ausserdem die Einweihung des neuen Pavillons für Ferienkatzen gefeiert. Wir freuen uns, wenn auch Sie zu diesem Anlass vorbeikommen, unseren Katzen einen Besuch abstatten und einen Rundgang durch die neuen Ferienzimmer machen.

Samstag 10 – 16 Uhr   mit Festwirtschaft, Grill und Tombola
Sonntag 10 – 14 Uhr   mit Kaffee und Kuchen

Weitere Informationen siehe Flyer. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Medienmitteilung: Katzen auf dem Müll ausgesetzt

Kategorie: Medienmitteilungen

Muttenz, 03.07.17 – Zwischen Abfall und Sperrgut in einem Hinterhof in Basel Kleinhüningen wurden zwei Katzen ausgesetzt. Eingesperrt in einer Transportbox, wäre das ihr sicherer Tod gewesen, wären sie nicht zufällig gefunden worden. Der Tierschutzbund Basel Regional kümmert sich um den Fall. Weiterlesen…

Einsatz Tierambulanz: Gefahr Kippfenster

Kategorie: Aktuelles

Glück im Unglück: Dieses Wochenende musste unsere Tierambulanz ausrücken, um ein Katze aus einer misslichen Lage zu befreien. Lesen Sie hier die ganze Geschichte und mehr Infos zur Gefahr von Kippfenstern.  Weiterlesen…