Platzierte Hunde

Es folgen Hunde, die ein neues Zuhause gefunden haben.

Seite im Aufbau…

Hulot – hat im April 2018 ein Zuhause gefunden

Jahrgang: 1. Juli 2017 | Geschlecht: mk | Rasse: x Griffon

Bericht aus der Hundepension Grisette:

Hulot ist ein am 1. Juli 2017 geborener Griffon, der ursprünglich aus einem Tierheim aus Frankreich kommt. Er ist mit anderen Hunden verträglich, gegenüber Menschen freundlich und offen.

Wir suchen für ihn ein Zuhause bei Menschen, die wissen, dass ein junger Hund sehr zeitintensiv ist und die ihm gerne das Hunde-ABC beibringen möchten. Weiterlesen…

Tayson – ist im Juli 2018 in ein neues Zuhause umgezogen

Jahrgang: 19.06.2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Boxer

Tayson hatte leider keinen idealen Start ins Leben. Aufgrund eines Unfalls verlor er sein rechtes Hinterbein. Er kommt allerdings auch mit drei Beinen gut klar und hat praktisch keine Bewegungseinschränkungen. Mit knapp eineinhalb Jahren kam er in eine Pflegefamilie, wo er sich gut weiterentwickelt hat und bis zum jetzigen Zeitpunkt lebt. Dort kann er allerdings nicht mehr bleiben und sucht daher dringend und im Idealfall ein Zuhause oder alternativ einen neuen Pflegeplatz. Weiterlesen…

Kira – platziert im Juli 2018

Jahrgang: 11.01.2014 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Deutscher Schäferhund

Der ehemalige Halter von Kira war mit ihr und ihrer Erziehung überfordert, weshalb sich die liebe und schöne Deutsche Schäferhündin nun in unserer Obhut befindet. Kira ist Menschen und Artgenossen gegenüber aufgeschlossen und freundlich gesinnt. Da bei ihr jegliche Erziehung versäumt wurde, war bis kurzem beispielsweise das Leinenlaufen oder das allgemeine Hunde ABC völliges Neuland für sie. Seit sie bei uns ist hat sie aber schon viel dazugelernt. Weiterlesen…

Flop – ist im Mai in ein tolles Zuhause umgezogen

Jahrgang: 10.11.2014 | Geschlecht: mk | Rasse: Kangal

Da es der ehemalige Besitzer versäumte den Kangal-Riesen entsprechend zu erziehen, war er schon bald mit der Haltung überfordert.

Flop ist ein lieber, Menschen und anderen Hunden gegenüber freundlich gesinnter Riese. Da er bis jetzt jegliche Freiheit geniessen konnte, war zum Beispiel Leinenlaufen oder das allgemeine Hunde-ABC anfangs noch ein Fremdwort für Flop. Seit er bei uns ist wurde viel mit ihm gearbeitet und sein Grundgehorsam hat sich wesentlich verbessert.

Wir suchen für Flop neue, geeignete Besitzer, die genügend Geduld und Konsequenz haben und weiter an seinem Grundgehorsam arbeiten damit aus ihm ein angenehme Familienmitglieder wird. Das neue Heim sollte in ländlicher Gegend liegen und über einen ausbruchssicheren, eingezäunten Garten verfügen. Weiterlesen…

Pasha – hat im April 2018 ein gutes Zuhause gefunden

Jahrgang: 28.01.2016 | Geschlecht: männlich kastiert | Rasse: Kangal

Pasha hat eine sehr traurige Geschichte hinter sich. Der hübsche Rüde wurde aus Langeweile angeschafft und dann komplett vernachlässigt. Er wurde in einem kleinen Hausgang gehalten und Spaziergänge waren für den Besitzer wohl ein Fremdwort. Auch der sonstige Umgang muss sehr schlimm gewesen sein, denn Pasha hatte grosse Angst vor seinem Besitzer.

Nachdem Pasha nun einige Zeit bei uns ist hat er gemerkt, dass das Leben auch schön sein kann. Es freut uns sehr, zu sehen wie er aufblüht und wie glücklich er in dem kleinen Hunderudel ist, in dem er nun lebt.

Menschen gegenüber ist Pasha anfangs immer noch etwas skeptisch aber nie aggressiv. Weiterlesen…

Zeus – hat im März einen tollen Platz gefunden

Jahrgang: 12. April 2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Zeus wurde als Welpe in Italien zusammen mit seinen Geschwistern unter einer Brücke in einer Kartonschachtel gefunden und hat danach bei einer Familie in der Nähe von Basel gelebt. Nach der Trennung der ehemaligen Halterin und ihrem Partner sind die Frau, die Kinder und der süsse Zeus um- und weggezogen. Aufgrund der neuen Lebenssituation und der neuen Arbeitsbedingungen stellte sich schnell heraus, dass auf die Bedürfnisse von Zeus nicht mehr so eingegangen werden konnte wie bisher. Weil Zeus in der neuen Wohnung alleine überhaupt nicht klargekommen ist und alleine bleiben konnte, haben sich die Nachbarn angefangen sich zu beschweren und Zeus musste schweren Herzens abgegeben werden.

Durch seine ganze Vorgeschichte war Zeus anfangs noch ein bisschen „durch den Wind“, leicht gestresst und brauchte etwas Zeit um Vertrauen zu fassen. Menschen und Artgenossen gegenüber ist Zeus freundlich und offen. Und gemäss seiner ehemaligen Halterin kennt und mag er auch Pferde.

Weiterlesen…

Mira – hat im Juni 2018 einen guten Platz gefunden

Jahrgang: 02.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Mira wurde leider sehr spontan und unüberlegt angeschafft. Schon nach sehr kurzer Zeit haben die ehemaligen Halter gemerkt, dass sich ein Hund doch nicht mit ihrem Lebensstil und ihren Terminplanungen vereinbaren lässt.

Mira ist zur Zeit 2.2kg und 20cm gross (Stand: Mai 2018). Sie verträgt sich gut mit Artgenossen und ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Die süsse Mira sucht ein gutes Zuhause bei lieben Menschen die bereit sind mit ihr die Welt zu erkunden, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und ihr mit viel Liebe und Zuwendung alles beizubringen was sie im Leben braucht. Weiterlesen…

Moon – hat am 08.06.18 ein tolles Zuhause gefunden

Jahrgang: 03.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Dogo Canario

Die süsse Hündin Moon wurde über eine Internet Plattform gekauft. Im neuen Heim angekommen wurde aber schnell festgestellt, dass der bereits vorhandene Familienhund einen zweiten Hund im Haus nicht duldet. Die Züchter die sie verkauft hatten zeigten kein Interesse Moon wieder zurückzunehmen und so landete die nur wenige Monate alte Hündin nach nur knapp 24 Stunden nach dem Kauf im Tierheim. Weiterlesen…

Garry Cooper – neues Zuhause gefunden im Juli 2018

Jahrgang: 14.01.2011 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Langhaardackel

Langhaardackel Garry Cooper wurde als Welpe in einer französischen Zucht gekauft wurde. Seine ehemalige Halterin musste sich leider von ihm trennen, da es ihr aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, sich ausreichend um ihn zu kümmern.

Gary lebt zur Zeit zusammen mit anderen Hunden auf einer Pflegestelle. Er verträgt sich gut mit Artgenossen liebt Kinder.
Wir suchen für ihn ein gutes Zuhause bei lieben Menschen die ihm viel Liebe und Zuwendung schenken. Weiterlesen…

Neo – hat im Juli 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 01.11.2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Neo wurde von einer Tierschutzorganisation aus Spanien in die Schweiz gebracht, wo er leider nicht seinen Bedürfnissen entsprechend platziert wurde und schliesslich in unsere Obhut gelangte.
Neo ist ein freundlicher und interessierter Hund, der sich gut mit Artgenossen versteht. Bei fremden Menschen kann Neo anfänglich noch zurückhaltend sein, sobald er jedoch Vertrauen gefasst hat, ist er ein zutraulicher und aufgeschlossener junger Kerl. Er ist ein aktiver Hund, der am besten zu einer hundeerfahrenen Familie mit viel Zeit und der Bereitschaft mit ihm weiter am Hunde ABC zu feilen passt.  Weiterlesen…