Zuhause gesucht

Hunde, die ein Zuhause suchen

Sie möchten einen Hund adoptieren? Dann sind Sie beim Tierschutzbund Basel Regional am richtigen Ort! Hier stellen wir Ihnen unsere Hunde vor, die auf ein neues Zuhause warten.

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen und für sich entscheiden, welche Tiere in Frage kommen und welche weniger. Es sind in unregelmässigen Abständen immer wieder neue Hunde auf unserer Homepage zu finden. Falls Sie im Moment keinen passenden Hund sehen, lohnt es sich vielleicht, zu einem späteren Zeitpunkt nochmals reinzuschauen.

Haben Sie Interesse an einem der Hunde oder Fragen? Dann melden Sie sich am besten direkt via Formular bei den einzelnen Hunden oder bei Nadja Wüthrich n.wuethrich(at)tierschutzbund.ch oder bei unserer Geschäftsstelle unter Tel. 061 421 92 74

Wie läuft die Vermittlung ab?

Uns liegt sehr viel daran, dass unsere Hunde zu ihren neuen Besitzern passen, denn das neue Team soll miteinander glücklich werden. Jeder Hund hat eine andere Persönlichkeit und andere Bedürfnisse, genauso wie die potentiellen neuen Halter. Um die perfekte Kombination zu finden, werden diverse Abklärungen bezüglich der Haltung des neuen Familienmitgliedes gemacht. Dies geschieht zunächst mittels Fragebogen, den Sie bei jedem Hund anclicken können, später zudem im persönlichen Gespräch.

Wenn die Vorabklärungen ein positives Resultat ergeben, findet nach vereinbartem Termin ein Besuch bei Ihnen zuhause statt. Wenn der Verlauf weiterhin positiv ist, wird als nächstes ein Termin im Tierheim vereinbart, wo Sie den gewünschten Hund – und weitere Hunde – kennenlernen können.

Sobald alles geklärt ist und Sie sich für ein Tier entschieden haben, unterzeichnen Sie einen Vertrag und leisten einen Unkostenbeitrag. Damit werden Sie zum neuen Halter und können den Hund mit nach Hause nehmen.

Unkostenbeitrag

Alle Hunde des Tierschutzbundes Basel Regional werden zu einem Unkostenbeitrag von CHF 500.– vermittelt. Der Unkostenbeitrag dient als Schutzgebühr für die vermittelten Tiere und setzt sich zusammen aus Impfungen, Kastration, medizinischer Versorgung, Futter, Transportkosten usw., die für den Hund in unserer Obhut angefallen sind. Dieser Betrag reicht längstens nicht aus, um unsere Kosten zu decken, leistet aber einen wichtigen Beitrag. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Lenny

Jahrgang: 2008 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Lenny wurde aufgrund der Trennung seiner ehemaligen Halter abgegeben und weil die neue Lebenspartnerin leider an einer Hundehaar Allergie leidet.
Lenny ist trotz seines fortgeschrittenen Alters noch sehr vital, liebt tägliche Spaziergänge in der Natur und geniesst auch gerne die ruhigen und erholsamen Stunden danach. Er verträgt sich gut mit Artgenossen und kann zwischendurch auch einmal alleine Zuhause bleiben. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Lenny

Jerry sucht Paten

Jahrgang: 2005 | Geschlecht: männlich | Rasse: Schäferhund-Mischling

Jerry ist ein 2005 geborener Schäferhund-Mischling. Er ist seit Ende 2006 beim Tierschutzbund Basel Regional. Er ist ein aufgestellter Hund, der sehr viel Bewegung und Auslauf benötigt. Auf seiner Pflegestelle im Tierheim A3 in Mülligen ist Jerry der Hofhund, er darf überall mit und hat auch die anderen Hunde im Griff.

Leider ist Jerry aufgrund eines Zeckenbisses schwer erkrankt. Er erhielt Bluttransfusionen und wird zukünftig weiterhin Medikamente benötigen. Aus diesem Grund ist eine Vermittlung schwierig und wir suchen liebevolle Paten.

Nach telefonischer Voranmeldung ist es möglich, Jerry zu besuchen. Melden Sie sich beim A3-Tierheim Scherer,  Tel. 056 210 14 88,  info(at)a3-tierheim.ch. Jerry wird sich über Ihren Besuch freuen!

Ich interessiere mich für Jerry sucht Paten

Alany

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Alany wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderschöne Alany ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Alany und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Alany

Akela

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Akela wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderbare Akela ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Akela und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Akela

Aloha

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Aloha wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderschöne Aloha ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Aloha und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Aloha

Akyma

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Akyma wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderbare Akyma ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Akyma und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Akyma