Die temperamentvollen Geschwister „Lita“ und „Loki“

Jahrgang: 29.06.2012 | Geschlecht: Lita weiblich, Loki männlich - beide kastriert | Rasse: Bengal

Unser ausgesprochen temperamentvolles Geschwisterpaar wurde genau deswegen bei uns abgegeben: den sehr anspruchsvollen Tieren wurde langweilig und fühlten sich dadurch unausgeglichen.

Bengalkatzen brauchen ausserordentlich viel Beschäftigung, da reichen spielen und kuscheln nicht. Die sportlichen Katzen, die direkt von der Wildkatze (asiatische Leopardenkatze) abstammen, wollen täglich geistig und körperlich beschäftigt werden.

Lita und Loki sind beide typische Bengale: sind anhänglich und Menschenbezogen und für jeden Spass zu haben, sind überall gerne dabei.

Wir wünschen uns für die Beiden ein neues Zuhause bei Menschen, die bereit sind viel Zeit und Liebe für die Katzen zu investieren und sich bewusst sind, was es bedeutet zwei Bengalkatzen im Haus zu haben. Aufgrund ihres Temperamentes berücksichtigen wir nur Interessenten, die ihnen Freigang bieten können.

Da es sehr wichtig ist, dass eine Freigängerkatze in Stresssituationen jederzeit Zugang in ihr Zuhause hat, platzieren wir unsere Katzen nur in Haushalte mit Katzentürchen.

Info: Unsere Katzen werden alle getestet, geimpft, kastriert (ausser Welpen) und gechipt und mit einem Schutzvertrag abgegeben. Die Übernahmegebühr beträgt CHF 300.00. Mehr Details können direkt mit dem Team vor Ort besprochen werden: 061 331 32 33.

Ich interessiere mich für Die temperamentvollen Geschwister „Lita“ und „Loki“