Die zwei süssen Maine Coon Brüder

Jahrgang: beide 10.01.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Maine Coon

Edley und Einstein kamen Mitte Dezember zu uns ins Katzenheim. Sie hatten furchtbare Zähne, einige mussten gezogen werden. Doch dies wurde nun alles behandelt und die beiden können wieder schmerzfrei essen. Zudem wurden sie von uns geimpft und durchgecheckt.
Trotz diesen vielen notwendigen medizinischen Behandlungen sind die beiden vom Charakter nie böse auf uns geworden. Es sind zwei absolute Schmusebären. Sie lieben den Menschenkontakt. Es sind zwei aufgeschlossene, ruhige und gutmütige Maine Coon Kater. Aber auch verspielte Phasen gibt es immer wieder 🙂 Die beiden mögen sich sehr und hängen fest aneinander, deswegen werden die beiden nicht getrennt vermittelt.
Wir suchen für die beiden ein ruhigerer Haushalt bei Personen welche den beiden die nötige Aufmerksamkeit schenken können, die sie brauchen. Fellpflege wird auch immer ein wenig ein Thema bleiben. Einstein hat erhöhte Nierenwerte und benötigt einmal pro Tag eine Tablette, die er aber problemlos nimmt. Wir würden die beiden entweder in eine grosse, Katzengerechte Wohnung (mind. 100m2 mit gesichertem Balkon) oder aber auch als Freigänger in eine sehr verkehrsarme Gegend platzieren.

Da es sehr wichtig ist, dass eine Freigängerkatze in Stresssituationen jederzeit Zugang in ihr Zuhause hat, platzieren wir unsere Katzen nur in Haushalte mit Katzentürchen.

Info: Unsere Katzen werden alle getestet, geimpft, kastriert (ausser Welpen) und gechipt und mit einem Schutzvertrag abgegeben. Die Übernahmegebühr beträgt CHF 300.00. Mehr Details können direkt mit dem Team vor Ort besprochen werden: 061 331 32 33.

Ich interessiere mich für Die zwei süssen Maine Coon Brüder