„Missi“, eine ältere Dame die weiss was sie will

Jahrgang: ca. 2007 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: EHK

Die Seniordame Missi wurde aufgrund Platzmangel ins Katzenheim gebracht. Es fehlten noch Impfungen, diese wurden durch uns nun gemacht.
Missi hat sich eigentlich vom ersten Tag an schon ziemlich wohl gefühlt. Sie lies sich immer gut streicheln und geniesst dies auch sehr. Sie scheint eine sehr offene, neugierige und für ihr Alter noch aktive Dame zu sein. Trotzdem glauben wir, dass sie auch einen starken Charakter hat. Wenn ihr dann etwas nicht passt, dann wird sie das wohl deutlich zeigen. Die anderen Katzen knurrt sie an, wir denken, sie möchte eher alleine im neuen Zuhause sein.
Wir wünschen uns für Missi ein ruhigeres Zuhause, zum Beispiel bei pensionierten Personen, welche genügend Zeit haben, sich mit Missi zu beschäftigen und ihr die nötige Streicheleinheiten zu geben, die sie sich wünscht. Sie durfte im alten Zuhause Freigang  geniessen, deshalb wird sie auch wieder nur als Freigänger platziert.

Da es sehr wichtig ist, dass eine Freigängerkatze in Stresssituationen jederzeit Zugang in ihr Zuhause hat, platzieren wir unsere Katzen nur in Haushalte mit Katzentürchen.

Info: Unsere Katzen werden alle getestet, geimpft, kastriert (ausser Welpen) und gechipt und mit einem Schutzvertrag abgegeben. Die Übernahmegebühr beträgt CHF 300.00. Mehr Details können direkt mit dem Team vor Ort besprochen werden: 061 331 32 33.

Ich interessiere mich für „Missi“, eine ältere Dame die weiss was sie will