Tauber Waggis hat eine zweite Chance im Leben verdient

Jahrgang: 01.04.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: EHK

Waggis ist ein sechs jähriger, sehr zurückhaltender und scheuer Kater. Zudem ist er, typisch wie viele weisse Katzen, taub, weshalb er auch sehr schreckhaft ist. Waggis fühlt sich nicht wohl bei uns. Mit den anderen Katzen ist er überfordert, weshalb er bei uns Einzel gehalten wird. Da er uns oft nicht kommen hört, reagiert er manchmal etwas panisch, doch sobald der erste Schreckmoment überwunden ist, öffnet er sich und lässt sich auch streicheln, denn eigentlich ist er ein ganz toller Kater. Er braucht einfach eine sehr liebevolle Pflege, nur dann vertraut er uns und kann sich entspannen.
Wir suchen für Waggis neue Besitzer, welche sich in seine Lage hineinsetzen können und Verständnis haben, wenn er am Anfang etwas Zeit braucht bis er sich öffnet. Wegen seiner Taubheit platzieren wir ihn nur in eine sehr verkehrsarme Gegend, ein grosser, eingezäunter Gartenwäre auch optimal.

Wir sind uns sicher, sobald er ein neues, grossartiges Plätzchen gefunden und sich eingelebt hat, wird er eine tolle Katze, die den neuen Besitzern viel Freude bereiten wird.

Da es sehr wichtig ist, dass eine Freigängerkatze in Stresssituationen jederzeit Zugang in ihr Zuhause hat, platzieren wir unsere Katzen nur in Haushalte mit Katzentürchen.

Info: Unsere Katzen werden alle getestet, geimpft, kastriert (ausser Welpen) und gechipt und mit einem Schutzvertrag abgegeben. Die Übernahmegebühr beträgt CHF 300.00. Mehr Details können direkt mit dem Team vor Ort besprochen werden: 061 331 32 33.

 

 

Ich interessiere mich für Tauber Waggis hat eine zweite Chance im Leben verdient