Unser frecher „Rio“

Jahrgang: 2013 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: EHK

Der mitteljähriger Kater Rio hat vermutlich eine Herbstgrasmilbenallergie, weshalb er zurzeit noch in Abklärungen ist. Sonst geht es dem Kater aber gesundheitlich ganz gut.
Rio’s Vorbesitzer haben uns bereits gewarnt, das Rio eine spezielle Katze ist. Dies bestätigt sich im Katzenheim. Der hübsche Knabe hat es Faust dick hinter den Ohren. Ab der ersten Sekunde im Katzenheim hat er sich bereits wohl gefühlt und sich schnell eingelebt. Er ist neugierig, aufgeweckt, verspielt und wenn es ihm nicht mehr passt, dann zeigt er dies ziemlich deutlich. Rio hat einen aussergewöhnlichen Drang nach draussen, weshalb er nur als Freigänger platziert wird. Wegen der Allergie kann es sein, dass er regelmässige Medikamente benötigt.
Wir suchen für den stolzen Kater neue Besitzer welche Freude an einem frechen Kater haben, welcher sich auch mal alleine beschäftigen kann draussen. Andere Tiere benötigt er nicht im Haushalt. Rio ist ein guter Jäger.

Da es sehr wichtig ist, dass eine Freigängerkatze in Stresssituationen jederzeit Zugang in ihr Zuhause hat, platzieren wir unsere Katzen nur in Haushalte mit Katzentürchen.

Info: Unsere Katzen werden alle getestet, geimpft, kastriert (ausser Welpen) und gechipt und mit einem Schutzvertrag abgegeben. Die Übernahmegebühr beträgt CHF 300.00. Mehr Details können direkt mit dem Team vor Ort besprochen werden: 061 331 32 33.

 

Ich interessiere mich für Unser frecher „Rio“