Zuhause gesucht

Katzen, die ein Zuhause suchen

Sie möchten eine Katze adoptieren? Dann sind Sie beim Tierschutzbund Basel Regional am richtigen Ort!

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen und für sich entscheiden, welche Tiere in Frage kommen und welche weniger. Es sind in unregelmässigen Abständen immer wieder neue Katzen auf unserer Homepage zu finden. Falls Sie im Moment keinen passende Katzen sehen, lohnt es sich vielleicht, zu einem späteren Zeitpunkt nochmals reinzuschauen.

Diese Seite ist noch im Aufbau –  weitere Katzen, die ein Zuhause suchen, folgen in Kürze.

Haben Sie Interesse an einer Katze oder Fragen? Dann melden Sie sich am besten direkt im Katzenheim unter Tel. 061 331 32 33

Mehr zur Vermittlung von Katzen erfahren Sie ausserdem hier

Shoya und Saguaro – verspieltes Duo

Jahrgang: 2018 | Geschlecht: männlich kastriert und weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Shoya und Saguaro wurden vor einiger Zeit zu uns ins Katzenheim gebracht.

Beide sind sehr aktiv und verspielt und würden sich über ein neues Zuhause mit Freilauf sehr freuen. Gerne platzieren wir sie auch in eine Familie mit Kindern, Hauptsache es ist immer etwas los und die neuen Besitzer haben viel Zeit für Spielstunden.

Aufgrund der sehr neugierigen Wesensarten der beiden Jungkatzen, werden Shoya und Saguaro nur in eine verkehrsarme Gegen platziert. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Shoya und Saguaro – verspieltes Duo

Lumpi – liebenswerter Senior

Jahrgang: 2003 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Lumpi hat eine ganz traurigen Geschichte. Er wurde, nachdem er fast über 15 Jahr in einem Alter- und Pflegeheim als Seelentröster diente, ins Katzenheim abgegeben. Der hübsche Kater hatte Anfangs Schwierigkeiten, sich bei uns zurechtzufinden und war sehr traurig und zurückgezogen.

Mittlerweile hat er die Situation akzeptiert und meistert den hektischen Katzenheim-Alltag gut. Trotzdem wünschen wir uns für den charmanten Senior einen wunderschönen Endplatz wo er seine letzten Tage geniessen darf und nochmals so richtig verwöhnt wird.

Lumpi gilt aufgrund seines hohen Alters als schwer vermittelbar, weshalb wir ihn zwischenzeitlich bei uns als Patenkatze aufgenommen haben.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Lumpi – liebenswerter Senior

Smigol – charmanter Kater

Jahrgang: 2010 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Smigol wurden im Katzenheim abgegeben, weil die ehemaligen Besitzer keine Zeit mehr für hatten. Eigentlich wurde Smigol zusammen mit einer anderen Katze abgegeben. Da sich die beiden aber gar nicht verstehen, platzieren wir Smigol nun alleine oder zu einer zweiten, sozialen Katze.

Obwohl er mit der Situation im Katzenheim noch Mühe hat, ist er sehr lieb und verschmust. Er braucht anfangs etwas Zeit um Vertrauen zu fassen,  sobald man sich aber Zeit nimmt taut er auf und geniesst jegliche Streicheleinheiten

Smigol sucht ein neues Zuhause in einem eher ruhigen Haushalt mit Freilauf. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Smigol – charmanter Kater

Lucky – Glück im Unglück

Jahrgang: 2009 (geschätzt) | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Lucky wurde mitte April durch einen Einsatz der Tierambulanz zu uns ins Katzenheim gebracht. Die ältere Kätzin ist in einen Schacht gefallen und konnte sich nicht selber befreien.

Obwohl wir Lucky überall gemeldet haben, hat sich nie jemand bei uns gemeldet, der sie vermisst.

Nun suchen wir für die liebenswerte Seniorin ein neues Zuhause. Lucky ist eine sehr liebevolle, verschmuste Kätzin. Bei neuen Menschen zeigt sie sich eher ängstlich. Sie hat Mühe mit unserem hektischen Alltag und versteckt sich öfters. Wenn man sie aber streichelt und ihr viel Zuwendung schenkt, blüht sie auf und geniesst jede Streicheleinheit. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Lucky – Glück im Unglück

Biene – rote Schönheit sucht dringend Einzelplatz

Jahrgang: 2005 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Die hübsche Biene musste ins Katzenheim, weil sie in ihrem ehemaligen Zuhause Mühe mit der Zweitkatze und mit dem Partner der Besitzerin hatte.

Biene sucht dringend ein neues Heim bei einer Einzelperson ohne bestehende Katze. Die rote Schönheit ist liebenswert und verschmust. Gerne würden wir sie in einen ruhigen Haushalt, idealerweise bei älteren Personen die viel Zeit für sie haben, platzieren. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Biene – rote Schönheit sucht dringend Einzelplatz

Lilli und Chnübel – liebenswertes Päärli

Jahrgang: 2009 | Geschlecht: männlich kastriert und weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Lilli und Chnübel mussten ins Katzenheim, weil die ehemalige Besitzerin ihnen nach dem Umzug keinen Freigang mehr gewähren konnte.

Ursprünglich wurden die Katzen zu dritt abgegeben. Ein Büsi konnte aber mittlerweile schon in ein neues Zuhause platziert werden. Nun suchen Lilli und Chnübel noch  ihren Taumplatz.

Die beiden wünschen sich ein Heim mit Freigang in ländlicher Gegend. Laut Vorbesitzer sind beide sehr lieb und verschmust. Bei uns sind sie eher zurückhaltend, dies kann aber auch nur an den Umständen im Katzenheim liegen. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Lilli und Chnübel – liebenswertes Päärli

Peppi – unsere Charakterkatze

Jahrgang: 01.05.2007 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Peppi ist schon länger bei uns. Sie wurde ursprünglich abgegeben, weil sie unsauber war, aber erst als ein Kind dazu kam. Auch bei uns zeigt sie manchmal ihre Unsauberkeit, doch dies dürfte wegen den anderen Katzen sein, welche sie überhaupt nicht mag.

Peppi ist eine Katze die komplett alleine sein will, sie braucht keine anderen Tiere und auch mit Kindern kann sie nur wenig anfangen. Ein Paar oder eine Einzelperson wäre ideal für sie. Vom Charakter zeigt sie bei uns jeweils zwei Gesichter. Einerseits ist sie offen, verschmust und immer wieder neugierig und sucht Aufmerksamkeit. Doch hat sie auch hin und wieder Phasen, in welchen sie nicht gestört werden will. Dies zeigt sie sehr deutlich mit Tatzenhieben, weshalb man sie dann in Ruhe lassen sollte.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Peppi – unsere Charakterkatze

Fritz – unser Energiebündel

Jahrgang: ca. 2015 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Siam-Mix

Unser lebensfroher Siam-Mix Fritz hatte in seinem ehemaligen Zuhause keinen Auslauf. Das passte dem aktiven und quirligen Energiebündel überhaupt nicht. Um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden haben sich seine ehemaligen Menschen dazu entschieden ihm eine zweite Chance in einem neuen geeigneteren Zuhause zu schenken.

Fritz ist ein sehr energiegeladener und aktiver Kater. Er möchte gefördert und beschäftigt werden. Er ist aufmerksam, neugierig und verspielt. Beim Spielen dreht er voll auf und kann manchmal auch unbeabsichtigt grob werden. Daher braucht er zusätzlich auch einen Rahmen und Struktur. Unser freundlicher Schützling hat aber auch seine ruhigen und entspannten Phasen, in denen er sehr gerne kuschelt, Streicheleinheiten geniesst und seine Seele baumeln lassen kann.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Fritz – unser Energiebündel

Milky – verschmuste Seniorin

Jahrgang: ca. 2007 (geschätzt) | Geschlecht: weiblich | Rasse: Hauskatze

Milky wurde als Findelkatze Anfangs Mai zu uns ins Katzenheim gebracht. Obwohl Milky bei den gängigen Plattformen gemeldet wurde, hat sich niemand gemeldet, der sie vermisst.

Die ruhige Seniorin geniesst gerne Streicheleinheiten und reagiert sehr neugierig & aufmerksam auf ihre Bezugspersonen.

Leider ist Milky nicht sehr glücklich im Katzenheim, weshalb wir für die liebevolle Seniorin ein ruhiges, kinderloses Zuhause suchen, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Wir könnten uns vorstellen, dass sie sich in einem Zuhause mit einem grossen gesicherten Balkon oder aber in einer ländlichen und verkehrsarmen Gegend wohlfühlen würde.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Milky – verschmuste Seniorin

Boncuk – selbstständiger Jungkater

Jahrgang: 26.03.2016 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Boncuk kam vor rund einem Jahr zu uns ins Katzenheim, weil seine ehemaligen Besitzer ihm keinen Auslauf bieten konnten.

Er ist ein sehr eigenständiger junger Kater, welcher zwar nicht sonderlich stark menschenbezogen ist, sich jedoch seine Streicheleinheiten gekonnt abholt. Leider zeigt er zwischendurch auch eine gewisse Unberechenbarkeit, welche aber auch im Zusammenhang mit der hiesigen Situation und den vielen anderen Katzen steht.

Aus diesem Grund wünschen wir uns für Boncuk einen Platz mit Freilauf in verkehrsarmer Gegend, wo er der alleinige Prinz im Haushalt sein darf. Auch kleine Kinder passen eher nicht zu seinem Wesen, weshalb ein kinderloses Zuhause optimal wäre.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Boncuk – selbstständiger Jungkater

Tonely und Luno – zurückhaltendes Doppelpack

Jahrgang: ca. 2013 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Tonely wurde zusammen mit Luna bei uns abgegeben, da der ehemalige Besitzer ins Altersheim musste und die zwei leider nicht mitnehmen konnte.

Nach einer gewissen Zeit hat sich herausgestellt, dass Luna ein Kater ist, weshalb er bei uns nun liebevoll Luno genannt wird.

Die zwei Kater im mittleren Alter sind eher zurückhaltend und auch ein wenig scheu. Sobald sie aber einmal Vertrauen gefasst haben, schmusen sie sehr gerne und schätzen die Gesellschaft ihrer Bezugsperson. Auch gegen einen kleinen Katzensnack zwischendurch haben die zwei nichts einzuwenden. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Tonely und Luno – zurückhaltendes Doppelpack

Muschle – scheue Katzendame sucht dringend ein ruhiges zu Hause

Jahrgang: 2010 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Muschle wurde bei uns aufgrund von Unsauberkeit abgegeben. Im Katzenheim hat sich dieses Verhalten aber nicht mehr bemerkbar gemacht.

Bei uns lebt Muschle in einem kleinen Rudel mit anderen Katzen. Sie ist Menschen gegenüber eher verschlossen und braucht ihre Zeit, um Vertrauen zu fassen. In der Gegenwart von Männern zeigt sich Muschle offener und zugänglicher. Die neuen Besitzer werden viel Zeit investieren müssen, um das Vertrauen von Muschle zu gewinnen. Bei Personen, die sie kennt, kann sie dann aber sehr verschmust sein.

Ihren Katzenfreunden gegenüber verhält sie sich sehr sozial. Zu einer sicheren, sozialen und zutraulichen Katze kann man Muschle gut platzieren, vielleicht tut ihr das auch gut, um sich schneller einzuleben.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Muschle – scheue Katzendame sucht dringend ein ruhiges zu Hause

Minou – ruhige Seele

Jahrgang: 2007 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Minou wurde diesen Frühling im Katzenheim abgegeben, weil der ehemalige Besitzer leider verstorben ist.

Der ca. 12-jährige Kater ist eher scheu und zieht sich oft zurück, der hektische Katzenheim-Alltag überfordert ihn. In ruhigen Momenten kann man ihn jedoch aus der Reserve locken und dann geniesst er ausgiebige Streicheleinheiten.

Für Minou wünschen wir uns einen Endplatz, an dem er noch schöne Stunden verbringen darf und ihm viel Liebe geschenkt wird. Ideal wäre ein ruhiger Haushalt bei vorzugsweise älteren Personen ohne kleine Kinder im Haushalt. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Minou – ruhige Seele

Bärli – entspannte Geniesserin

Jahrgang: 17.05.2005 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Bärli ist noch nicht lange Zeit bei uns im Katzenheim. Sie wurde abgegeben, weil die ehemalige Besitzerin ins Altersheim musste und Bärli nicht mitnehmen konnte.

Die ältere Katzendame ist zwar eher zurückhaltend, schmust aber für ihr Leben gerne, was sie immer wieder mit einem leisen „miau“ kommentiert. Aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters nimmt sie alles eher gemütlich und gönnt sich auch gerne einen Mittagsschlaf an einem Sonnenplatz.

Für Bärli wünschen wir uns einen Endplatz mit Zugang zum Freien in einem ruhigen Haushalt. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Bärli – entspannte Geniesserin

Pascha – ausgeglichener Beobachter

Jahrgang: 01.03.2014 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Hauskatze

Aufgrund einer Allergie des Vorbesitzers wurde Pascha bei uns im Katzenheim abgegeben.

Der ruhige, ca. 5-jährige Kater zeigt sich Interessiert und offen. Er liebt es, draussen zu sitzen und Allerlei zu beobachten. Ausserdem ist Pascha verschmust und sucht immer wieder den Kontakt zu seinen Bezugspersonen.

Für Pascha suchen wir ein Zuhause mit Freilauf in einer verkehrsarmen Gegend, wo er die Möglichkeit hat, das Geschehen draussen zu beobachten. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Pascha – ausgeglichener Beobachter

Ginko

Jahrgang: 2010 | Geschlecht: männlich | Rasse:

Ginko lebt seit 2013 bei uns im Katzenheim. Sein Verhalten war bei seiner Ankunft sehr auffällig. Er reagierte auf so ziemlich alles und jeden mit zum Teil heftigen Reaktionen. Doch trotz seines ausgeprägten Temperaments zeigte sich schnell, dass er auch zärtliche und sanfte Phasen hat, in denen er unsere Nähe, Liebe und Zuwendung sucht und braucht. Wir haben schnell gemerkt, dass sein auffälliges Verhalten nicht böswillig ist, sondern dass er in seinem bisherigen Leben wahrscheinlich schon einiges durchgemacht haben muss und seine Erlebnisse ihn einfach geprägt haben. Dazu kommt, dass er von Natur aus eher der dominante Typ und ein Einzelgänger. Er weiss was er will und was er nicht möchte und verhält sich auch dementsprechend. Über die Zeit hat er jedoch gelernt wieder Vertrauen zu Menschen zu haben und konnte sein Temperament mittlerweile gut ausbalancieren, sodass er zwischendurch auch gerne mal Streicheleinheiten geniesst und sich verwöhnen lassen kann.  Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Ginko

Syrah – Katzendame mit Charakter

Jahrgang: 2012 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Syrah wurde knapp 3 Jahre nach ihrer Vermittlung zurück ins Katzenheim gebracht, da sie mit den Grosskindern, welche öfters zu Besuch waren, nicht klarkam. Geäussert hat sich dies durch Unsauberkeit.

Die Katzendame versteht sich mit anderen, selbstsicheren Katzen und ist durchaus auch neugierig. Sie mag zwar Streicheleinheiten, kann aber auch relativ rasch zeigen, wann sie genug hat. Sie braucht deshalb auch ihre ruhigen, ungestörten Momente.

Wir sehen Syrah in einem Haushalt ohne Kinder, bei Menschen, welche Syrah mit Geduld begegnen und es respektieren, wenn sie auch einmal Abstand möchte. Ausserdem sollte sie die Möglichkeit zum Freigang haben. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Syrah – Katzendame mit Charakter

Prada

Jahrgang: 20.03.2008 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Prada ist seit 2016 bei uns im Katzenheim. Schon bei ihrer Ankunft war klar, dass sie eine eigenwillige und charakterstarke Katzendame ist. Sie hat nicht wirklich einen Filter, nimmt kein Blatt vor den Mund und reagiert augenblicklich auf alles und jeden entsprechend ihrer aktuellen Laune. Oft ist nicht genau vorauszusehen, wie sie in verschiedenen Situationen reagieren wird, was sowohl für Artgenossen als auch für Menschen verunsichernd sein kann. Prada weiss was sie will und zeigt auch wenn ihr etwas nicht passt. Sie möchte selber entscheiden wann, wo und mit wem sie Kontakt haben und sich über ihr schönes Fell streichen lassen möchte. Doch auch wenn sie ein auffälliges Verhalten an den Tag legt und launisch sein kann, hat sie auch ihre liebevollen Momente und verschmusten Phasen und kann sehr charmant sein. Sie hat sich mittlerweile bei uns eingelebt und wir vom Team verstehen in der Regel, wie ihre Launen zu lesen sind, was sie gerade braucht und wann sie in Ruhe gelassen werden möchte.  Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Prada

Charly – Kater mit Charisma

Jahrgang: 2006 | Geschlecht: männlich kastiert | Rasse: Hauskatze

Im März dieses Jahres kam Charly ins Katzenheim, weil die Vorbesitzer keine Zeit mehr für ihn hatten.

Bei uns zeigt sich Charly sehr verschmust und zutraulich. Er verfolgt gerne das Alltagsgeschehen an einem ruhigen Plätzli und freut sich über jede Aufmerksamkeit sowie Streicheleinheiten.

Leider hat Charly ein paar gesundheitliche Probleme, weshalb er jeden Tag Medikamente und wenn möglich spezielles Futter benötigt.

Für Charly suchen wir ein ruhiges Zuhause mit Freilauf in einer verkehrsarmen Gegend, wo er die Möglichkeit hat, sein Gebiet zu erkundigen. Die neuen Besitzer sollten Katzenerfahrung mitbringen und dem Senior, welcher sich ohne andere Katzen wohler fühlt, genügend Zeit und Liebe schenken. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Charly – Kater mit Charisma

Mira – verschmuste Einzelgängerin

Jahrgang: 20.05.2006 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauskatze

Die liebesbedürftige Mira wurde bei uns abgegeben, weil sie bei der Vorbesitzerin mit der Situation nicht mehr klarkam, was sich durch Unsauberkeit äusserte.

Wir konnten dieses Verhalten bei uns nicht beobachten. Die liebe Mira ist zutraulich und auch sehr verschmust. Jedoch fühlt sie sich bei uns im Katzenheim durch die anderen Katzen sehr gestresst, weshalb sie sich oft versteckt. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Mira – verschmuste Einzelgängerin

Shenzi – hübsche Kätzin sucht Zuhause mit Freilauf

Jahrgang: 2010 | Geschlecht: weiblich kastriert | Rasse: Hauslatze

Die Besitzer von Shenzi wollten die Katze einschläfern lassen, weil sie gerne mal mit den Tatzen nach den Menschen schlägt. Auch der Hund der Familie musste sich vor Shenzi in Acht nehmen. Zum Glück weigerte sich die Tierärztin, Shenzi zu töten und brachte sie zu uns ins Katzenheim.

Auch bei uns zeigte sich Shenzi nicht gerade als Schmusekatze. Shenzi möchte durchaus am Leben von Menschen teilnehmen, möchte aber nicht ständig gestreichelt und geherzt werden. Wenn man ihr Verhalten respektiert, ist Shenzi eine ganz tolle Katze und lässt sich hin und wieder auch streicheln. Wir suchen für Shenzi ein Zuhause ohne Kinder und ohne andere Tiere. Shenzi ist eine sehr selbständige Katze und ist es gewohnt, Auslauf ins Freie zu haben.

Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Shenzi – hübsche Kätzin sucht Zuhause mit Freilauf

Die quirlige Patchouli

Jahrgang: 2008 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Hauskatze

Die kleine, schwarze Patchouli ist bereits 10 Jahre alt, trotzdem ist sie noch sehr verspielt wie eine junge Katze. Täglich sprintet sie die Treppen rauf und runter und das immer mit begleitendem Gurren. Die hübsche Seniorin ist sehr gesellig und liebt es, draussen in unserem Freigehege in der Sonne zu liegen. Andere Katzen mag sie aber nicht so sehr und eine Schosskatze wird sie bei uns im Katzenheim wohl nicht mehr werden. Aber vielleicht in einer neuen Familie, bei der sie im eigenen Zuhause einfach Katze sein kann. Weiterlesen…

Ich interessiere mich für Die quirlige Patchouli