Bäry – Zuhause gefunden im September 2018

Bäry – Zuhause gefunden im September 2018

Jahrgang: 2017 | Geschlecht: m | Rasse: Entlebucher-Berner Sennenhund-Mischling

Bäry wird von seiner Pflegestelle als fröhlicher, energievoller Junghund beschrieben. Frauen gegenüber ist er aufgeschlossen, und wenn er Vertrauen gefasst hat, auch sehr verschmust und anhänglich. Männer werden von ihm zur Zeit noch skeptisch begutachtet. Zu andern Hunden ist er immer freundlich und geniesst es gemeinsam mit ihnen herum zu tollen. Tiere welche zum Haus gehören werden in Ruhe gelassen, aber ein gewisser Jagdtreib scheint vorhanden zu sein. Eine standfeste, ruhigere Familie ohne Kleinkinder wäre ideal für Bäry, da er seine Freude am Leben sehr stürmisch zeigt. Er ist lernwillig, stellt aber, ganz Junghund, seine Ohren auch einmal auf Durchzug. Erfahrung mit Hunden oder die Bereitschaft in der Hundeschule mit Bäry das Hunde-ABC zu lernen wären sicher von Vorteil.

Falls Sie Interesse an Bäry haben und ihn unverbindlich kennenlernen möchten, können Sie direkt seinen Pflegeort kontaktieren.

Pflegeort: Kanton Aargau, Schweiz
Kontakt und die Vermittlung: Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tel.: 061 411 17 65
Mail: info(at)bsin.ch

Alternativ können Sie sich gerne auch mit untenstehendem Button bewerben und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir danken für Ihr Verständnis, falls die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas länger dauert. Wir setzen alles daran, so bald wie möglich eine Rückmeldung zu geben. Es kann aber vorkommen, dass sehr viele Anfragen zusammenkommen oder dass unsere Ressourcen temporär dringend anderweitig gebraucht werden.