Flop – ist im Mai in ein tolles Zuhause umgezogen

Flop – ist im Mai in ein tolles Zuhause umgezogen

Jahrgang: 10.11.2014 | Geschlecht: mk | Rasse: Kangal

Da es der ehemalige Besitzer versäumte den Kangal-Riesen entsprechend zu erziehen, war er schon bald mit der Haltung überfordert.

Flop ist ein lieber, Menschen und anderen Hunden gegenüber freundlich gesinnter Riese. Da er bis jetzt jegliche Freiheit geniessen konnte, war zum Beispiel Leinenlaufen oder das allgemeine Hunde-ABC anfangs noch ein Fremdwort für Flop. Seit er bei uns ist wurde viel mit ihm gearbeitet und sein Grundgehorsam hat sich wesentlich verbessert.

Wir suchen für Flop neue, geeignete Besitzer, die genügend Geduld und Konsequenz haben und weiter an seinem Grundgehorsam arbeiten damit aus ihm ein angenehme Familienmitglieder wird. Das neue Heim sollte in ländlicher Gegend liegen und über einen ausbruchssicheren, eingezäunten Garten verfügen. Der Kangal als Herdenschutzhund ist bestimmt kein Anfängerhund und wird nicht an Ersthundehalter vermittelt.

Flop wird geimpft, gechippt, kastriert mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von je CHF 500.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehenden Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzten.