Harley – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 03.05.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Deutsche Dogge

Harley wurde abgegeben, weil seine ehemaligen Menschen überfordert waren und die Bedürfnisse einer Deutschen Dogge überschätzt hatten. Nun wartet er auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause.

Harley ist verspielt, aufgeschlossen und interessiert. Er ist menschenbezogen und versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen. Er braucht hundeerfahrene Menschen, die ihn aktiv in den Alltag einbinden, auf seine Bedürfnisse eingehen und idealerweise eine Hundeschule mit ihm besuchen. Gerne auch eine Familie mit Haus und Garten.

Harley wird geimpft, gechippt, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 600.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehenden Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir danken für Ihr Verständnis, falls die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas länger dauert. Wir setzen alles daran, so bald wie möglich eine Rückmeldung zu geben. Es kann aber vorkommen, dass sehr viele Anfragen zusammenkommen oder dass unsere Ressourcen temporär dringend anderweitig gebraucht werden.