Lenny – im Oktober 2018 platziert

Lenny – im Oktober 2018 platziert

Jahrgang: 2008 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Lenny wurde aufgrund der Trennung seiner ehemaligen Halter abgegeben und weil die neue Lebenspartnerin leider an einer Hundehaar Allergie leidet.
Lenny ist trotz seines fortgeschrittenen Alters noch sehr vital, liebt tägliche Spaziergänge in der Natur und geniesst auch gerne die ruhigen und erholsamen Stunden danach. Er verträgt sich gut mit Artgenossen und kann zwischendurch auch einmal alleine Zuhause bleiben.
Weil Lenny bereits ein Senior ist suchen wäre es ideal, wenn er schnellstmöglich ein gutes neues Zuhause finden würde. Besonders für ältere Tiere sind solche einschneidende Ereignisse und Aufenthalte in einem Tierheim nicht gerade stressfrei. Er soll daher so bald wie möglich wieder die Zuneigung und den Schutz im Herzen einer lieben Familie erleben dürfen.

Wir suchen für Lenny ein ruhiges Zuhause, gerne auch bei älteren Menschen, die Zeit haben, auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm viel Liebe schenken möchten. Kleinkinder im Haus sind in seinem Fall eher ungeeignet.

Lenny wird geimpft, gechippt, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 550.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehenden Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzten.

Wir danken für Ihr Verständnis, falls die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas länger dauert. Wir setzen alles daran, so bald wie möglich eine Rückmeldung zu geben. Es kann aber vorkommen, dass sehr viele Anfragen zusammenkommen oder dass unsere Ressourcen temporär dringend anderweitig gebraucht werden.