Pasha – hat im April 2018 ein gutes Zuhause gefunden

Pasha – hat im April 2018 ein gutes Zuhause gefunden

Jahrgang: 28.01.2016 | Geschlecht: männlich kastiert | Rasse: Kangal

Pasha hat eine sehr traurige Geschichte hinter sich. Der hübsche Rüde wurde aus Langeweile angeschafft und dann komplett vernachlässigt. Er wurde in einem kleinen Hausgang gehalten und Spaziergänge waren für den Besitzer wohl ein Fremdwort. Auch der sonstige Umgang muss sehr schlimm gewesen sein, denn Pasha hatte grosse Angst vor seinem Besitzer.

Nachdem Pasha nun einige Zeit bei uns ist hat er gemerkt, dass das Leben auch schön sein kann. Es freut uns sehr, zu sehen wie er aufblüht und wie glücklich er in dem kleinen Hunderudel ist, in dem er nun lebt.

Menschen gegenüber ist Pasha anfangs immer noch etwas skeptisch aber nie aggressiv.

Wir suchen für Pasha ein neues Heim bei Menschen die bereits sind, Pasha die schönen Seiten des Lebens zu zeigen. Die neuen Besitzer sollten ihm mit liebevoller Konsequenz den Weg zeigen und ihm so neues Vertrauen vermitteln.

Pasha wird nur an hundeerfahrene Menschen vermittelt.

Pasha wird geimpft, gechippt und kastriert mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 500.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehenden Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzten.