Die Tierambulanz

Unterwegs für das Wohl der Tiere

Die Tierambulanz des Tierschutzbundes Basel Regional ist im Einsatz, um Tiere sicher und artgerecht, so schnell wie möglich von A nach B zu bringen. Sei es ein verletztes Tier, das notfallmässig medizinisch versorgt werden muss oder sei es ein Haustier, das – mit oder ohne Besitzer – zum Tierarzt oder zu sonstigen wichtigen Terminen gefahren werden muss.

Damit wird Tierhaltern geholfen, die keine Möglichkeit haben, ihr Tier selber zu transportieren. Zum Beispiel weil sie die Transportbox nicht tragen können, beim Einfangen ihres Tieres Hilfe brauchen oder weil sie kein eigenes oder passendes Auto zur Verfügung haben.

 

Der Tierschutzbund Basel Regional hat die Tierambulanz von der Stiftung SOS für Tiere, Frau Rösli Schlub übernommen. Bereits seit 1980 engagierte sich die aktive Tierschützerin mit viel Liebe und Elan für das Wohl der Tiere. Wir freuen uns, diese wichtige Dienstleistung für Mensch und Tier weiterzuführen.

Wie kann ich die Tierambulanz buchen und was kostet es?

Wenn Sie eine Fahrt buchen möchten, rufen Sie unter der Nummer 079 261 00 00 an und reservieren einen passenden Termin. Je nach Wunsch holt Sie die Fahrerin Zuhause ab, bringt Sie mit Ihrem Haustier zum Ziel und wieder nach Hause. Bei Bedarf wartet sie auch beim Tierarzt.

Die Kosten sind von der Distanz abhängig. Durchschnittlich kostet eine Fahrt in der Region Basel zwischen CHF 30.00 und CHF 60.00 (Hin- und Rückfahrt inkl. 15 Minuten Wartezeit).

Detaillierte Infos und Termine:

Tel. 079 261 00 00 oder tierambulanz(at)tierschutzbund.ch