Platzierte Hunde

Es folgen Hunde, die ein neues Zuhause gefunden haben.

Seite im Aufbau…

Easy – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2015 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Easy muss aufgrund von schwerer Krankheit ihrer ehemaligen Halterin abgegeben werden und wartet nun auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Sie ist sehr freundlich, aufgeweckt, lebhaft und versprüht mit ihrem tollen Charakter viel positive Energie. Mit Artgenossen hat sie keine Probleme und sie versteht sich gut mit Katzen, da sie in einem Haushalt mit Katzen aufgewachsen ist.

Easy braucht fürsorgliche Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen. Da sie sehr lebensfroh ist, wäre ein aktiver Alltag, wo sie sich auch mal austoben kann schön. Ideal wäre ein Zuhause, wo sie als vollwertiges Familienmitglied geliebt und umsorgt wird. Weiterlesen…

Leo – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 12.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Cane Corso Doggen Mischling

Leo ist sehr menschenbezogen, unglaublich freundlich, sanft und hat einen aufgeschlossenen und aufgestellten Charakter – Liebe auf vier Pfoten sozusagen. Er versteht sich gut mit Artgenossen und mag auch Kinder. Er braucht hundeerfahrene erwachsene und verantwortungsvolle Menschen, die sich im besten Fall auch ein wenig mit seiner Rasse auskennen und wissen, wie sie ihn fördern können, ohne ihn zu überfordern. Da seine Statur ziemlich mächtig ist, wäre ein Haus mit Garten, wo er sich austoben kann ideal. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Lucy – platziert

Jahrgang: 03.03.2022 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Lucy stammt ursprünglich aus Griechenland, wo sie aus unbekannten Gründen abgegeben wurde. Sie ist nun in der Schweiz und sucht nach einem guten neuen Zuhause. Lucy ist eine aufgeschlossene, interessierte und freundliche Weggefährtin. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen.

Lucy braucht Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen, sie aktiv in den Alltag einbinden und sich mit ihr beschäftigen. Ideal wäre der Besuch einer Hundeschule. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Odin – platziert

Jahrgang: 2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Französische Bulldogge

Odin stammt aus einem Tierschutzfall, wo er beschlagnahmt werden musste. Er ist ein sehr freundlicher und lieber Weggefährte, ist aufgeschlossen, menschenbezogen und versteht sich gut mit Artgenossen. Aufgrund von Beschwerden, musste er bereits an beiden Vordergelenken operiert werden. Sein Gesundheitszustand ist aktuell stabil, Tierärzte haben jedoch geäussert, dass er möglicherweise in Zukunft eine Arthrose-Problematik entwickeln könnte.

Odin braucht fürsorgliche und verständnisvolle Menschen, die ihm Geduld und Liebe entgegenbringen und auf seine besonderen Bedürfnisse eingehen. Er braucht ein Leben in einem eher ruhigen Haushalt ohne Kleinkinder und in einer Umgebung, wo er nicht zu viel und zu lange von A nach B laufen muss. Weiterlesen…

Enea – platziert

Jahrgang: 01.03.2020 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Enea stammt aus einem Tierheim in Süditalien. Sie ist eine freundliche, neugierige und aufgeschlossene Hündin und hat in den letzten Wochen und Monaten einen grossen positiven Wandel durchgemacht. Sie lernt gerne, lässt sich gut konditionieren und ist mittlerweile gut sozialisiert. Sie versteht sich gut mit Artgenossen.

Enea braucht hundeerfahrene Menschen, die eine klare und emotional stabile Führungsposition einnehmen, vermitteln und ihr gegenüber auf artgerecht Weise auch Grenzen setzen können, sollte dies nötig sein. Gerne in ein Zuhause mit Garten, vielleicht sogar in ländlicher Gegend. Weiterlesen…

Brösel – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 09.03.2012 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Patterdale Terrier

Brösel ist ein ehemaliger Tierschutzhund und befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle, weil ihr ehemaliger Halter verstorben ist. Dort kann sie leider nicht bleiben und sucht deshalb dringend nach einem neuen Zuhause. Brösel ist sehr freundlich, menschenbezogen, aufgeschlossen und zutraulich. Sie versteht trotz ihrer teilweise dominanten Ader mit Artgenossen, verbringt ihre Zeit allerdings lieber alleine als Einzelhund. Mit Katzen versteht sie sich nicht.

Brösel braucht Menschen, die ihr viel Liebe und Zuwendung schenken. Gerne auch zu einer älteren Person, einem älteren Paar, aber weniger zu Kleinkindern. Weiterlesen…

Jecki – durfte in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: 10.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Appenzeller Sennenhund

Jecki ist ein ausgesprochen lieber, anhänglicher und verschmuster Weggefährte. Er ist interessiert und sehr menschenbezogen. Er versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen.

Jecki ist ein sehr sensibler Hund. Er braucht Menschen, die auf ihn und seine Bedürfnisse eingehen, ihn fördern, aber nicht überfordern und idealerweise eine Hundeschule mit ihm besuchen, damit er sein Hunde ABC weiter perfektionieren kann. Ein Haus mit Garten ohne ganz kleine Kleinkinder wäre ihm zu wünschen. Weiterlesen…

Draculino – platziert

Jahrgang: 24.12.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Draculino hat einen lieben und freundlichen Charakter. Es kommt vor, dass er bei noch nicht eng vertrauten Menschen unsicher ist. Seine Unsicherheit weicht, sobald eine Vertrauensbasis aufgebaut ist. Draculino ist interessiert, aktiv und geht gerne nach draussen. Er versteht sich mit Artgenossen. Hühner findet er allerdings eher zum jagen.

Draculino sucht braucht hundeerfahrene Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen und sich mit ihm beschäftigen. Beim Leinenlaufen braucht er noch ein wenig Training, da er damit fast keine Erfahrung hat. Ideal wäre eine Familie ohne Kleinkinder. Weiterlesen…

Elsa – platziert

Jahrgang: 02.06.2022 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Dackel Mischling

Elsa wurde in einem Tierheim in Griechenland geboren und wartet nun in der Schweiz auf ein neues Zuhause. Sie ist sehr freundlich, aufgeschlossen und menschenbezogen. Sie ist interessiert, verspielt und versteht sich mit anderen Hunden und auch mit Katzen.

Elsa sucht fürsorgliche Menschen, die sich mit ihr befassen, sie als Familienmitglied adoptieren und mit ihr die Hundeschule besuchen. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Golda – platziert

Jahrgang: ca. 2017 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Amerikanische Bulldogge

Golda stammt aus einer Beschlagnahmung mit schlechter Haltung. Vom Charakter her ist sie eine freundliche, zugewandte und menschenbezogenen Hündin. Andere Hunde findet sie aber nicht so toll.

Golda braucht hundeerfahrene Menschen, die sich idealerweise mit ihrer Rasse auskennen, auf ihre Bedürfnisse eingehen und sie fördern, aber nicht überfordern. Gerne verantwortungsbewusste erwachsene Personen, die sie in die Familie adoptieren und ihr die Liebe und Zuwendung schenken, die sie verdient hat. Golda ist kein bewilligungspflichtiger Hund. Weiterlesen…

Mogli – platziert

Jahrgang: 04.04.2022 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador Mischling

Mogli kommt aus einer Beschlagnahmung und stammt ursprünglich aus einer Schweizer Zucht. Trotz eines holprigen Start ins Leben, ist Mogli voller Lebensfreude. Situationsbedingt kann er anfangs ein wenig zurückhaltend sein. Aber sein Vertrauen wächst schnell, insbesondere, wenn man ihn mit Leckerlis lockt. Er ist verspielt, interessiert, menschenbezogen und versteht sich gut mit Artgenossen.

Mogli braucht Menschen, die sich Zeit für ihn nehmen, ihn als vollwertiges Familienmitglied adoptieren und auf seine Bedürfnisse eingehen. Weil er aus schlechter Haltung mit praktisch keiner artgerechten Beschäftigung kommt, braucht er noch einiges an Training, ideal im Rahmen einer Hundeschule. Gerne auch zu einer Familie mit verantwortungsbewussten Kindern. Weiterlesen…

Cameron – platziert

Jahrgang: 03.2020 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Französische Bulldogge

Cameron stammt ursprünglich aus Tschechien. Bei seinen ehemaligen Familie passte er nicht mehr ins Familienbild, sodass er schnellstmöglich weg musste. Die Tatsache, dass er an Erblindung leidet, machte seine Situation nicht einfacher. Seine Erblindung wurde recht frisch diagnostiziert. Aktuell scheint er noch etwa 5 Prozent zu sehen. Weil er sich auch noch erst an seine neue Situation gewöhnen muss, kann er manchmal noch etwas unsicher sein. Er versteht sich aber gut mit Artgenossen, ist freundlich, interessiert und menschenbezogen.

Cameron wurde bereits schon an der Nase operiert. Um ihm das Atmen zu erleichtern, wurde seine Nase erweitert. Aktuell lebt er auf einer Notfallpflegestelle, wo er aber nur kurze Zeit bleiben kann. Er braucht daher dringend ein neues Zuhause, vorzugsweise bei hundeerfahrenen Menschen, die auf seine besonderen Bedürfnisse eingehen können, ihm Zeit und Geduld entgegenbringen und ihm helfen, mit seiner fortschreitenden Blindheit umzugehen. Vielleicht finden sich Menschen, die bereits einen blinden Hund geliebt haben und wissen, wie man mit einem solchen umgeht. Weiterlesen…

Jimmy – platziert

Jahrgang: 10.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Appenzeller Sennenhund

Jimmy ist ein freundlicher und interessierter Appenzeller. Er hat einen wahrzunehmenden Beschützerinstinkt und ist ziemlich selbstsicher. Mit Artgenossen versteht er sich gut.

Jimmy braucht hundeerfahrene Menschen ohne Kleinkinder, die ihn aktiv in den Alltag einbinden. Er ist kein Anfängerhund, braucht Beschäftigung, Auslauf und seine Freiheit. Ideal wäre ein Haus mit Garten, wo er als Alleinhund auf Abenteuer gehen kann. Weiterlesen…

Milky, Mandala, Merlin, Mephisto, Marley, Murphy und Monty – für alle konnte ein tolles, neues Zuhause gefunden werden

Jahrgang: 15.06.2022 | Geschlecht: männlich | Rasse: Bichon Frisé

Diese sieben Welpen stammen aus einer Beschlagnahmung einer illegalen Zucht in der Schweiz.

Milky, Mandala, Merlin, Mephisto, Marley, Murphy und Monty suchen ab sofort ein gutes Zuhause bei liebevollen Menschen, die genügend Zeit für sie haben, auf ihre Bedürfnisse eingehen und bereit sind zu gegebenem Zeitpunkt die Hundeschule mit ihnen zu besuchen und ihnen das Hunde ABC beizubringen. Sie sollen als vollwertige Familienmitglieder adoptiert und in den Alltag ihrer neuen Menschen mit einbezogen und nicht als kleine, niedliche Fellknäuel betrachtet werden.

Milky, Mandala, Merlin, Mephisto, Marley, Murphy und Monty werden geimpft, gechippt, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 600.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehendem Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir danken für Ihr Verständnis, falls die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas länger dauert. Wir setzen alles daran, so bald wie möglich eine Rückmeldung zu geben. Es kann aber vorkommen, dass sehr viele Anfragen zusammenkommen oder dass unsere Ressourcen temporär dringend anderweitig gebraucht werden.

Lacky – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 14.06.2018 | Geschlecht: männlich kastriert | Rasse: Coton de Tuléar

Bericht aus der Hundepension Grisette im Schweizer Jura:

LACKY, Rasse: Coton de Tuléar

Geboren: 14.06.2018, Größe: 28 cm
Umgang mit Katzen:  noch nicht bekannt
Umgang mit Kindern: ab 12 Jahren
Eignung als Zweithund: zu souveränem Ersthund geeignet

Mehr Infos: http://www.grisette.ch/Lacky.html

 

Lacky wurde als Welpe in einer deutschen Zucht gekauft. Seit daher lebte Lacky bei einer Familie in der Schweiz. Von Anfang an zeigte sich Lacky dort draussen gestresst (nicht ansprechbar, bellt, hechelt). Seine Familie hat sich nun zum Wohle von Lacky entschieden, ihn bei uns abzugeben, damit wir ihm ein passendes Zuhause suchen können.
Nun ist Lacky seit Anfang Juli bei uns. Mit Menschen zeigt er sich sehr freundlich und aufgeschlossen, im Haus verhält er sich ruhig und gelassen. Draussen bei Hundebegegnungen braucht er noch Führung, ansonsten läuft er hier in der Zwischenzeit gut mit dem Kleinrudel mit. Strassenverkehr und ähnliches interessieren ihn nicht. Auch ist er hier auf den Spaziergängen schon recht angenehm unterwegs, freut sich wenns losgeht und ist interessiert an der Umwelt. Wir suchen für LACKY ein ländlich gelegenes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Weiterlesen…

Ani, Aron, Ares, Astor – haben alle ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 16.04.2022 | Geschlecht: 1x weiblich & 3x männlich | Rasse: Bichon Frisé

Diese vier stammen aus einer Beschlagnahmung einer illegalen Zucht in der Schweiz. Von derselben Beschlagnahmung stammen noch sieben weitere Jungen. Diese sind allerdings erst knapp über einen Monat jung und müssen noch bei der Mutter bleiben, die selber auch erst eineinhalb Jahre als ist, bleiben.

Ani, Aron, Ares und Astor suchen ab sofort ein guten Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen und bereit sind zu gegebenem Zeitpunkt die Hundeschule mit ihnen zu besuchen und ihnen das Hunde ABC beizubringen. Sie sollen als vollwertige Familienmitglieder adoptiert und in den Alltag ihrer neuen Menschen mit einbezogen und nicht als kleine, niedliche Fellknäuel betrachtet werden. Weiterlesen…

Ayleen – Hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 11.08.2014 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Dobermann

Ayleen muss aus familiären Gründen abgegeben werden. Ihre ehemaligen Halter haben sich getrennt und beide neuen Wohnsituationen erlauben keine Hunde. Ayleen hat Arthrose/Spondilose (Lendenwirbel) und evtl. einen Bandscheibenvorfall hinter den Schulterblättern und bekommt aktuell Schmerztabletten (Onsior), wenn sie schlecht oder nicht laufen kann. Ayleen braucht dringend bis zum 01.07.2022 entweder einen temporären Pflege- oder einen definitiven Lebensplatz. Im Tierheim würde es ihr aufgrund ihrer Beschwerden und ihres zarten Charakters nicht gut gehen, deshalb sprechen die Tierärzte bereits von Euthanasie als für Ayleen die bessere Option, um sie nicht noch mehr Leiden auszusetzen. Uns wurde aber noch ein Zeitpuffer gegeben, um dies abzuwenden und für sie doch noch einen Platz zu finden.

Ayleen ist verschmust, liebevoll und freundlich. Sie ist menschenbezogen und aufgeschlossen. Mit Artgenossen im Haushalt, sowie mit Katzen, versteht sie sich nicht. Sie braucht Menschen, die auf ihre besonderen Bedürfnisse eingehen, sich um sie kümmern und bereit sind einen tollen Hund mit Beschwerden aufzunehmen. Ideal wäre ein eher ruhiger Haushalt ohne Kleinkinder. Weiterlesen…

River – platziert

Jahrgang: ca. 2019 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador Pastor Mallorquin Mischling

River stammt aus einer Tötungsstation in Mallorca. Warum ihn seine ehemaligen Halter abgegeben haben ist nicht bekannt, denn er ist ein feiner und sehr freundlicher Kerl. Er ist menschenbezogen, aufgeschlossen und stubenrein. Er versteht sich gut mit Artgenossen. Ideal wäre eine Familie mit Haus und Garten, wo er sich als vollwertiges Familienmitglied entfalten und sich draussen austoben kann. Weiterlesen…

Rasselbande – haben alle ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 03.2022 | Geschlecht: vier männlich, zwei weiblich | Rasse: Weisse Schweizer Schäferhunde

Die vier männliche und zwei weibliche jungen Schäferhunde stammen aus einer Zucht, welche von den Behörden in Mallorca aufgelöst wurde. Alle sechs sind verschmust, interessiert und aufgeschlossen.  Weiterlesen…

Dexter – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: ca. 2013 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Dexter stammt aus einer Tötungsstation, wo er abgegeben wurde, nachdem ihn seine ehemaligen Halter für einen jüngere Hund ausgetauscht hatten. Dexter ist ein freundlicher, aufgeschlossener und menschenbezogener Hund. Er versteht sich gut mit Artgenossen, Katzen, Hühner und Enten mag er allerdings nicht.

Dexter ist zwar nicht mehr der Jüngste und in einigen Augen vielleicht auch nicht der Schönste, aber er punktet mit seinem liebevollen und guten Charakter. Er ist ein treuer Weggefährte und hat viel Liebe zu verschenken. Ideal wäre ein eher ruhiger Haushalt, gerne auch zu einem älteren Paar oder Einzelperson, wo er zurückgeliebt wird und umsorgt einen schönen Lebensabend verbringen darf. Weiterlesen…

Django – platziert

Jahrgang: ca. 2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Die ehemalige Familie von Django kann nach eigenen Aussagen seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden kann und hat die Arbeit mit einem jungen Hund unterschätzt. Django ist ein freundlicher und aufgeschlossener Weggefährte. Er ist neugierig, aktiv und menschenbezogen. Er mag Katzen, mit Artgenossen versteht er sich in der Regel gut. Er darf erstmal bei der Familie bleiben, bis er ein neues Zuhause gefunden hat.

Django braucht hundeerfahrene Menschen, die sich aktiv mit ihm auseinandersetzen, ihn fördern, aber nicht überfordern und ihm einen aktiven Alltag bieten. Gerne auch zu einer Familie mit etwas älteren und verantwortungsvollen Kindern. Weiterlesen…

Gucci – platziert

Jahrgang: ca. 2018 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Chihuahua

Gucci stammt ursprünglich aus einer Zucht auf Mallorca, welche von der Polizei aufgelöst wurde. Sie lebt aktuell auf einer Pflegestelle, wo sie auf ein gutes neues Zuhause wartet.

Gucci ist eine freundliche, liebe und menschenbezogene Hündin. Sie versteht sich gut mit Artgenossen. Ideal für sie wäre ein eher ruhiger Haushalt ohne Kleinkinder. Weiterlesen…

Simba – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 11.02.2022 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Simba wurde von einer spanischen Tierschützerin, die dem spanischen Partnertierheim „Refugio Perros Abandonados“ von der Hundepension Grisette zusammenarbeitet, aus sehr schlechter Haltung übernommen. Seine Mutter sei angeblich ein Border Collie Mischling und der Vater ein deutscher Schäferhund. Viel mehr ist uns zu ihm nicht bekannt. Weiterlesen…

Nero – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 12.07.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Deutscher Schäferhund

Nero wurde als Welpe in einer Zucht (ohne Papiere) im Raum Luzern gekauft. Aus gesundheitlichen Gründen können seine jetzigen Halter nicht mehr auf seine Bedürfnisse eingehen und mussten sich dazu entscheiden ihn abzugeben. Nero ist anpassungsfähig und fügt sich gut ein. Aktuell lebt er problemlos in einem gemischten Rudel.

Nero braucht hundeerfahrene Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen und sich der bewusst sind was ein junger Schäferhund wie Nero (vermutlich aus Arbeitslinie) für Ansprüche und Bedürfnisse hat und dabei auch auf diese eingehen. Begegnungen an der Leine sind bei ihm noch ausbaufähig und alleine bleiben muss er noch üben. Wir gehen davon aus, dass er Katzen eher jagen, als sie als Freund haben würde. Gerne auch zu einer Familie mit etwas älteren Kindern (ca. ab 12 Jahren). Weiterlesen…

Lord – platziert

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Golden Retriever

Lord stammt ursprünglich aus einer Zucht in Mallorca und durfte bislang nicht sehr viel Liebe und Zuwendung erfahren. Die Zucht wurde geschlossen und nun wartet Lord auf die richtigen Menschen, die ihm ein schönes Zuhause schenken möchten.

Lord ist ausgesprochen freundlich, zugänglich und sehr menschenbezogen. Er versteht sich gt mit Artgenossen, Katzen, Kaninchen und Kinder. Er vermeidet Konflikte und kann im ersten Moment des Zusammentreffens eher unterwürfig reagieren. Lord braucht liebe Menschen, die ihm Zeit und Geduld entgegenbringen, auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm die Liebe, Sicherheit und Geborgenheit schenken, auf die er so viele Jahre verzichten musste. Gerne in einen eher ruhigeren Haushalt. Weiterlesen…

Three – platziert

Jahrgang: Januar 2022 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Three wurde abgegeben, weil ihre ehemaligen Halter die Bedürfnisse eines so jungen Hundes unterschätzt haben und sich mit ihr überfordert fühlten. Three wartet aktuell bei einer Pflegefamilie auf ein neues Zuhause.

Three ist sehr freundlich, zutraulich, interessiert, verschmust und verspielt. Sie braucht auf jeden Fall Menschen, die sich auch ihre besonderen Bedürfnisse einstellen, sie fördern, aber nicht überfordern und das Hunde ABC in einer Hundeschule besuchen. Gerne zu einer Familie, wo Three als vollwertiges Familienmitglied aufwachsen darf. Weiterlesen…

Lili

Jahrgang: 05.02.2016 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Pomeranian

Lili ist eine ehemalige Zuchthündin und lebt aktuell bei einer Familie, wo sie allerdings nicht für immer bleiben kann. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr menschenbezogen und anhänglich. Lili ist freundlich, interessiert und ist am liebsten immer an der Seite ihrer Menschen. Sie versteht sich mit Artgenossen und Katzen.

Lili braucht geduldige und einfühlsame Menschen, die ihr viel Liebe und Zuwendung schenken, sie aktiv in den Alltag mit einbinden und sie zu Aktivitäten mitnehmen. Ein Einzelplatz ohne Zweithund, wo sie alleine die Hauptrolle spielt, wäre ihr, nach einem bestimmt nicht immer einfachen Leben, zu wünschen. Weiterlesen…

Vida – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: Oktober 2020 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Irish Setter Mischling

Vida stammt ursprünglich aus einer Beschlagnahmung. Sie hat einen liebevollen Charakter, ist freundlich, zugänglich, verschmust und hat keinen ausgeprägten Jagdsinn.

Vida ist auf der Suche nach hundeerfahrene Menschen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Rasse eingehen und zur Perfektionierung des Hunde ABC eine Hundeschule mit ihr besuchen. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Estrella – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: August 2019 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Irish Setter Mischling

Estrella stammt aus einer Beschlagnahmung. Sie ist menschenbezogen, sehr verschmust, Aufgeschlossen und freundlich. Sie versteht sich mit Artgenossen, Katzen und mag auch Kinder. Sie hat keinen ausgeprägten Jagdsinn.

Estrella braucht hundeerfahrene Menschen, die sich mit ihrer Rasse auseinandersetzen und auf ihre Bedürfnisse eingehen. Ideal wäre der Besuch einer Hundeschule, wo sie das Hunde ABC noch perfektionieren kann. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Joy – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 15.09.2020 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: American Staffordshire Terrier

Joy stammt aus einer Beschlagnahmung. Ihr liebevoller Charakter hat trotz unschöner Erlebnisse in der Vergangenheit nicht gelitten. Sie ist sozial, menschenbezogen, aufgeschlossen und sehr freundlich. Joy versteht sich gut mit Artgenossen und mag auch Kinder.

Joy ist kein Ersthund und braucht hundeerfahrene erwachsene Menschen, die sich mit ihrer Rasse auskennen, auf ihre Bedürfnisse eingehen können und mit ihr in einer Hundeschule das Hunde ABC perfektionieren. Sie kann Ihr neues Zuhause nur in einem Nicht-Bewilligungspflichten Kanton beziehen und ein aktueller Strafregisterauszug ist erforderlich. Weiterlesen…

Rony – platziert

Jahrgang: 16.10.2021 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador

Rony stammt ursprünglich aus Rumänien und wurde abgegeben, weil das Interesse an ihm verloren ging. Er befindet sich aktuell in der Hundepension einer befreundeten Tierschützerin. Rony ist menschenbezogen, aufgestellt und verspielt. Seine Neugier und Energie kann er noch nicht ganz so gut kanalisieren. Er durfte in seinem früheren Zuhause auch keine Hundeschule geniessen, deshalb kann er zwischendurch noch ungestüm und leicht grobmotorisch sein. Er versteht sich gut mit Artgenossen, kann im Spiel jedoch auch recht wild werden.

Rony braucht hundeerfahrene, geduldige Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen, sich aber gleichzeitig auch um eine gute Erziehung kümmern. Ein Haushalt ohne Kleinkinder mit eingezäuntem Garten wäre ideal. Weiterlesen…

Cookie – platziert

Jahrgang: 21.06.2016 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Cookie stammt ursprünglich aus Spanien, wo sie sich in erster Linie in freier Natur austoben und draussen machen konnte, wonach ihr die Laune war. In der Schweiz sind die Bedingungen doch anders, Alltagssituationen mit Menschenmengen und befahrenen Strassen kennt Cookie noch nicht sehr gut und kann in Folge auch leicht überfordert sein. Diese Tatsache hat auch ihre Menschen überfordert, sodass sie leider abgegeben wurde.

Cookie ist menschenbezogen, aufgeweckt, aufgeschlossen und gerne aktiv. Mit Artgenossen versteht sie sich grundsätzlich, wenn Sympathie da ist, sie ist vom Charakter her eher dominant. Mit Katzen versteht sie sich allerdings gar nicht. Cookie braucht Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen und ihr Wesen so akzeptieren, wie es ist, sich jedoch aktiv und ausgiebig mit ihr hinsichtlich Führung auseinandersetzen. Draussen lässt sie ihre Energie gerne voll heraus, drinnen entspannt sie sich gerne. Cookie ist kein Anfängerhund und brauch hinsichtlich Führung noch Unterstützung und Übung. Gerne in ein Haus mit Garten. Weiterlesen…

The Rock – platziert

Jahrgang: 02.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador-Dackel Mischling

The Rock ist ein unglaublich liebenswerter, zugänglicher, interessierter und aufgestellter junger Weggefährte. Er ist sehr menschenbezogen und versteht sich gut mit Artgenossen. Katzen kennt er noch nicht, aber sein lieber und freundlicher Charakter lässt vermuten, dass er auch sie mag.

The Rock braucht Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die mit ihm in einer Hundeschule das Hunde ABC perfektionieren. Er ist gerne an der frischen Luft, liebt Spaziergänge und ist und ist verspielt. Daher wäre eine Familie, die ihn aktiv in den Alltag einbindet und ihn fördert, ohne ihn zu überfordern, ideal. Weiterlesen…

Nala – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 12.2020 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Nala muss schweren Herzens abgegeben werden, weil ihre Familie ihren Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden kann. Sie ist ein Scheidungshund. Ihre Menschen haben Kinder, leben aktuell in einer kleinen Stadtwohnung und arbeiten in Vollpensum. Deshalb wartet Nala nun auf einer Pflegestelle einer befreundeten Tierschutzorganisation auf ein neues Zuhause.

Nala hat einen aufgeschlossenen, freundlichen Charakter. Sie ist interessiert, lustig und menschenbezogen. Sie versteht sich sowohl mit Artgenossen, als auch mit Katzen. Sie braucht Menschen, die sich mit ihr auseinandersetzen, auf ihre Bedürfnisse eingehen und sie aktiv in den Alltag einbinden. Ideal wäre ein Haus mit Garten, sie liebt es sich an der frischen Luft auszutoben. Weiterlesen…

Buddy – platziert

Jahrgang: ca. 09.2020 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Deutscher Schäferhund

Buddy hatte es in seinem jungen Leben nicht leicht. Er wurde bereits zwei Mal weitergegeben. Auf seine Bedürfnisse wurde wenig Rücksicht genommen, es wurde versucht ihn mit strenger Hand zu erziehen. Trotz unschöner Erfahrungen, hat er aber seine Lebensfreude nicht verloren. Er hat seinen freundlichen, aufgestellten und sehr lieben Charakter beibehalten.

Buddy verstehet sich gut mit Artgenossen, Katzen mag er nicht so gerne. Er braucht hundeerfahrene Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm Verständnis, Geduld und Liebe entgegenbringen. Um sein Hunde ABC noch zu perfektionieren, muss er noch eine Hundeschule besuchen. Am liebsten zu Menschen ohne Kleinkinder und keinesfalls in ein Zuhause, wo geplant ist ihn im Schutzdienst einzusetzen. Weiterlesen…

Samy – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2020 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Border Collie

Samy wurde in Mallorca auf einer privaten Pflegestelle einer befreundeten Tierschutzorganisation abgegeben, weil seine ehemaligen Menschen mit ihm und der Bedürfnisse seiner Rasse überfordert waren.

Samy ist ein menschenbezogener, freundlicher und aufgeschlossener Weggefährte. Er ist sehr lebendig, versteht sich gut mit Artgenossen und auch Kinder mag er. Ob er sich mit Katzen versteht ist nicht bekannt. Er braucht hundeerfahrene Menschen, die ihn aktiv in den Alltag einbinden und ihn fördern, aber nicht überfordern. Eine Familie mit aktivem Lebensstil wäre ideal. Weiterlesen…

Jing und Jang- haben ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Cocker Spaniel Mischlinge

Jing und Jang sind zusammen aufgewachsen und stammen aus einem Tierschutzfall, wo sie grösstenteils in einem Art Keller gehalten wurden. Trotzdem sind die beiden unglaublich freundlich, aufgeschlossen und menschenbezogen. Ihr schwieriges Leben hat sie allerdings insofern geprägt, als dass sie sehr aneinander hängen und zwischenzeitlich überfordert sind, wenn sie alleine zurückgelassen werden.

Jing und Jang verstehen sich gut mit Artgenossen, Katzen und mögen auch Kinder. Sie brauchen Menschen, die ihnen Verständnis und Geduld entgegenbringen und mit ihnen noch das Leinenlaufen perfektionieren. Aufgrund ihrer Vorgeschichte, haben sie dies nie richtig gelernt. Ideal wäre, wenn die beiden zusammen in ein neues Zuhause ziehen könnten. Um ihnen Stress zu ersparen, würden wir sie nur sehr ungern trennen. Weiterlesen…

Jannos

Jahrgang: 02.03.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Deutsche Dogge

Janosch lebte sein gesamtes Leben als geliebter Einzelhund. Aus gesundheitlichen und familiären Gründen, musste er schweren Herzens von seinen ehemaligen Menschen abgegeben werden. Da er sich mit Artgenossen gut versteht, kam er in eine Familie mit zwei anderen Hunden. Leider kam er dort mit der neuen Situation nur schlecht zurecht und zeigte sich eifersüchtig. Er wurde an seine ehemalige Menschen zurückgebracht, wo er aber leider nicht bleiben kann. Jannos sucht deshalb ganz dringend nach einem neuen Zuhause, darf aber bei seinem jetzigen Zuhause bleiben, bis er seine neuen Menschen findet.

Jannos ist freundlich, sehr menschenbezogen und für sein Alter noch ziemlich fit. Er ist gesund, geht gerne spazieren, fährt gerne Auto, kann auch zwischendurch alleine Zuhause bleiben und versteht sich auch mit Katzen. Er braucht allerdings sehr viel Fürsorge und Zuwendung. Daher braucht er hundeerfahrene Menschen, die ihm viel Liebe, Verständnis und Geduld schenken. Ideal wären Menschen in einem ruhigen Haushalt ohne Kleinkinder, die sich intensiv mit ihm beschäftigen können und ihm noch einen schönen und ruhigen Lebensabend voller Liebe schenken möchten. Weiterlesen…

Dana – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 06.2021 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Dana wurde abgegeben, weil ihre ehemaline Menschen ihre Bedürfnisse überschätzt hatten und mit einem Junghund überfordert waren. Dana ist eine menschenbezogene, verspielte und aufgeschlossene junge Hundedame. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und mit Katzen. Auch Kinder mag sie gerne.

Dana braucht fürsorgliche Menschen, die sie aktiv in den Alltag mit einbinden und sie fördern, aber nicht überfordern. Ideal wäre der Besuch einer Hundeschule. Ein Haus mit Garten wäre wünschenswert. Gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Pluto – konnte platziert werden

Jahrgang: 07.2020 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Pluto wurde abgegeben, weil seine Familie von Mallorca aufs Festland nach England zurückgezogen sind und ihn nicht mitnehmen konnten. Er wartet nun auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause.

Pluto ist sehr menschenbezogen, verschmust, verspielt und aufgeschlossen. Er versteht sich sowohl gut mit Artgenossen als auch mit Katzen. Auch Kinder liebt er. Er braucht Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen, ihm viel Liebe schenken und sich aktiv mit ihm beschäftigen. Gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Harley – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 03.05.2021 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Deutsche Dogge

Harley wurde leider bereits zwei Mal abgegeben, weil seine ehemaligen Menschen die Bedürfnisse einer Deutschen Dogge überschätzt hatten und überfordert waren. Nun wartet er auf einer Pflegestelle mit einer anderen jungen Dogge auf ein neues Zuhause.

Harley ist verspielt, interessiert und lernt schnell und gerne. Er ist menschenbezogen, abrufbar, hört auf seine Menschen und versteht sich gut mit Artgenossen, Katzen und Pferden. Nur ganz kleine Hunde irritieren ihn, wobei nicht klar einzuschätzen ist, ob dies spielerischen Ursprungs ist oder seinen Ursprung in einer gewissen Dominanz hat. Harley braucht hundeerfahrene Menschen, die ihn aktiv in den Alltag einbinden, auf seine Bedürfnisse eingehen und mit ihm in einer Hundeschule oder bei einem Training das Hunde ABC noch weiter perfektionieren. Gerne auch eine Familie mit Haus und Garten. Weiterlesen…

Bruno – durfte in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: 2012 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Bruno musste aufgrund eines Todesfalles abgegeben werden und wartet nun auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Bruno ist ein freundlicher, zugänglicher und menschenbezogener Zeitgenosse. Er versteht sich mit Artgenossen, mit Katzen hat er es nicht so sehr.

Bruno braucht Menschen, die ihm viel Liebe und Zuwendung entgegenbringen. Ideal wäre ein ruhiger Haushalt, wo er als Familienmitglied seinen Lebensabend verbringen darf. Weiterlesen…

Lucy – durfte in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: ca. 07.2020 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Lucy wurde abgegeben, weil ihre ehemaligen Menschen die Bedürfnisse eines jungen Hundes unterschätzt hatten und überfordert waren. Sie wurde unserer Partnerorganisation in Mallorca übergeben und wartet nun auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause.

Lucy ist aufgestellt, interessiert und sehr verspielt. Sie ist menschenbezogen und aufgeschlossen gegenüber Artgenossen. Lucy braucht Menschen, die sie fördern, aber nicht überfordern. Eine Hundeschule wäre ideal. Gerne auch zu einer Familie, die sie aktiv in den Alltag mit einbindet. Weiterlesen…

Sina

Jahrgang: 14.09.2014 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Sina stammt ursprünglich aus Rumänien, wo sie wahrscheinlich in einer Familie lebte und später abgegeben wurde. Sie lebt aktuell auf einer Pflegestelle und wartet dort auf ein neues Zuhause.

Sina ist sehr menschenbezogen, freundlich und stubenrein. Sie mag gerne männliche Artgenossen, mit weiblichen Hunden kann sie es nicht so. Weil auf der Pflegestelle jedoch praktisch ausschliesslich Seniorendamen leben, ist sie zwischenzeitlich überfordert und gestresst. Deshalb sucht sie dringend neue Menschen, wo sie die alleinige Prinzessin in der Familie sein darf. Weiterlesen…

Menut – darf in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: 2019 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Golden Retriever Mischling

Menut stammt ursprünglich aus einer Beschlagnahmung. Nun wartet er in unserer Obhut auf ein neues Zuhause. Er ist sehr freundlich, aufgeschlossen und interessiert. Er liebt Menschen, mag Kinder und auch mit Artgenossen und Katzen versteht er sich gut.

Menut sucht liebe und fürsorgliche Menschen, die sich gerne mit ihm beschäftigen, in den Alltag mit einbinden und ihn als vollwertiges Familienmitglied adoptieren. Gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Sear – darf in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: 2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Sear stammt aus einer Beschlagnahmung und wartet nun in unserer Obhut auf ein neues Zuhause. Er ist sehr menschenbezogen, freundlich und aufgestellt. Sowohl mit Artgenossen als auch mit Katzen versteht er sich gut. Auch Kinder mag er gerne. Er ist gerne draussen an der frischen Luft, liebt es aber genauso im kuscheligen Bettchen seine Seele baumeln zu lassen.

Sear sucht ein Zuhause bei lieben Menschen, die ihn verwöhnen und in ihren Alltag mit einbeziehen. Gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Aidan – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 17.06.2017 | Geschlecht: männlich | Rasse: Boxer

Aidan muss leider aus familiären Gründen abgegeben und umplatziert werden. Er ist ein gut erzogener, freundlicher und interessierter Weggefährte. Aidan ist stubenrein, fährt gerne im Auto mit, kann zwischendurch auch alleine Zuhause bleiben und mag sehr gerne Kinder. Mit Artgenossen versteht er sich gut, nur bei Schäferhunden ist er sehr vorsichtig. Wahrscheinlich aufgrund einer negativen Erfahrung in der Vergangenheit.

Aidan sucht und braucht hundeerfahrene Menschen, die ihn aktiv in den Alltag mit einbinden, viel mit ihm unternehmen und ihn als vollwertiges Familienmitglied adoptieren. Weiterlesen…

Spy – konnte in ein neues Heim umziehen

Jahrgang: ca. 02.2021 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Border Collie Mischling

Spy wurde aufgrund von Überforderung ihrer ehemaligen Menschen abgegeben. Bei Abgabe hatte sie ein eingewachsenes Halsband, welches erfolgreich wieder heraus operiert wurde. Nun wartet sie auf einer Pflegestelle auf ihre neuen Menschen und ein gutes Zuhause.

Spy ist eine menschenbezogene, aufgeschlossene und interessierte Hundedame. Sie versteht sich gut mit Artgenossen, Katzen und mag auch Kinder. Sie ist freundlich und hat eine bezaubernde Persönlichkeit. Spy braucht Menschen, die ihr Geduld und Verständnis entgegenbringen. Sie muss noch einiges lernen und sollte beispielsweise eine Hundeschule besuchen, das Hunde ABC perfektionieren oder auch das alleine sein noch üben. Aber sie ist noch jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sie braucht Menschen, die sie fördern, aber nicht überfordern und sie als aktives Familienmitglied in den Alltag einbinden. Weiterlesen…

Murta – hat bereits ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2011 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Murta hat ihr Zuhause auf einer Finca in Mallorca verloren, weil diese geräumt und verkauft wurde. Jahrelang verbrachte sie dort ihr Leben als Wachhund und wurde bei Wind und Wetter draussen an der Kette gehalten. Um ihr ein Tierheim oder eine Tötungsstation zu ersparen, lebt sie aktuell auf einer Pflegestelle vor Ort und würde sich ab Kalenderwoche 48 über ein Zuhause in der Schweiz freuen.

Murta ist eine freundliche, menschenbezogene und treue Hundedame. Sie ist ruhig und ausgeglichen Murta, ist im Umgang mit anderen Hunden sehr sozial und mag auch gerne Kinder. Sie hat ein gutes Gehorsam und liebt lange Spaziergänge. Nur bei lauten und unangenehmen Geräusche, wie beispielsweise laute Motorräder oder Autos, kann sie kurzzeitig unruhig werden und an der Leine ziehen. Sie lässt sich jedoch sehr schnell wieder beruhigen. Auf Katzen steht sie nicht besonders, diese jagt sie auch gerne mal herum. Hühner, Enten und Huftieren werden von ihr ignoriert. Weiterlesen…

Farrah – platziert im November 2021

Jahrgang: 2019 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Yorkshire Terrier

Farrah lebt aktuell noch bei unserer Partnerorganisation auf Mallorca und würde sich freuen in der Schweiz ein neues Zuhause zu finden. Sie ist eine liebe und aufgeschlossene Dame, versteht sich gut mit Artgenossen, ist menschenbezogen und freundlich. Sie sucht eine Familie, die sie als Familienmitglied adoptiert und sie aktiv in den Alltag mit einbindet. Weiterlesen…

Sofie – im November 2021 platziert

Jahrgang: 2017 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Chihuahua

Sofie ist eine liebe, freundliche und zugängliche Hundedame, die aktuell noch bei unserer Partnerorganisation auf Mallorca lebt und in der Schweiz ein neues Zuhause sucht. Sie kann am Anfang etwas zurückhaltend sein, doch sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr menschenbezogen und anhänglich.

Sofie versteht sich gut mit Artgenossen und mag auch Katzen und Kinder. Gerne auch zu einer Familie, die sich auf ihre Bedürfnisse einstellt und sie in den Familienalltag integriert. Weiterlesen…

Käthi – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 21.04.2011 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Berner Niederlaufhund Mischling

Käthi musste leider abgegeben werden, weil ihre ehemalige Halterin an Demenz erkrankt ist, in ein Heim musste und sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Nun wartet die bereits etwas ältere Käthi auf einer privaten Pflegestelle auf ein neues Zuhause.

Käthi ist eine liebe, wohlgesonnene und zugängliche Hundedame. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und auch Katzen findet sie ganz okay. Sie schläft gerne auf dem Sofa oder kuschelt sich an ihre Menschen bei einem Schläfchen im Bett und sie kann zwischenzeitlich auch mal alleine Zuhause sein. Käthi braucht ein Zuhause bei Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen, sie in den Alltag integrieren und als vollwertiges Familienmitglied in die Familie aufnehmen. Um zu viel Chaos oder Stress zu vermeiden, wäre eine Familie mit etwas älteren Kindern ideal. Weiterlesen…

Ares – hat bereits ein Zuhause gefunden

Jahrgang: 18.07.2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Cane Corso Italiano

Der Halter von Ares wandert aus und kann leider nur einer seiner beiden Hunde mitnehmen. Nun wartet Ares in unserer Obhut auf ein neues Zuhause.

Ares ist ein sehr freundlicher, aufgeschlossener und lieber Vierbeiner. Er ist menschenbezogen, mag gerne Kinder, kann zwischendurch auch alleine Zuhause sein und fährt gerne im Auto mit. Er versteht sich gut mit Artgenossen, wobei er beobachtungsgemäss Weibchen bevorzugt.

Ares braucht hundeerfahrene erwachsene Menschen, die sich auf ihn und seine Bedürfnisse einlassen, viel Zeit mit ihm verbringen und ihn fördern, aber nicht überfordern. Ein Haus mit Garten wäre ideal. Weiterlesen…

American Bulldog Welpen (Fremdplatzierung) – alle im Oktober 2021 platziert

Jahrgang: 04.07.2021 | Geschlecht: 3 weiblich, 5 männlich | Rasse: American Bulldog

Die junge American Bulldog Bande, bestehend aus drei Mädchen und fünf Jungs, stammen aus einer Beschlagnahmung. Diese Welpen wurden kürzlich offiziell freigegeben, sodass sie nun an neue Plätzchen vermittelt werden können. Alle acht warten im Tierheim A3 auf ihr neues Zuhause, es handelt sich um eine Fremdplatzierung.

Sie sind noch alle sehr jung, verspielt, interessiert und menschenbezogen. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit, Zuwendung und Erziehung. Sie befinden sich noch alle im Wachstum und haben noch viel Entwicklung vor sich. Daher werden hundeerfahrene, erwachsene Menschen gesucht, die sie als vollwertiges Mitglied der Familie adoptieren, mit ihnen die Hundeschule besuchen und ihnen noch so alles zeigt und beibringt, was in einem Hundeleben alles wichtig ist. Weiterlesen…

Labradorbande – konnten alle in ein neues Heim vermittelt werden

Jahrgang: ca. Mai 2021 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labradormischling

Bis auf einen der vier lieben Labradorgeschwister, konnten alle erfolgreich vermittelt werden. Nun sucht der letzte Kleine noch seine Menschen und wartet auf sein neues Zuhause. Die vier Geschwister, ein Mädchen und drei Jungs, wurden ursprünglich in Santorini als Welpen ohne Mutter auf der Strasse auf sich allein gestellt gefunden. Nachdem die kleinen Vierbeiner Touristen zugelaufen waren und offensichtlich war, dass sie ohne menschliche Hilfe nicht lange überleben würden, nahmen sie die Tierfreunde auf und brachten sie zum Tierarzt. Dort wurden sie veterinärmedizinisch versorgt und warten nun auf einer Pflegestelle einer Tierschützerin auf den nächsten Flug in die Schweiz.

Die vier Labradormischlinge sind sehr menschenbezogen, freundlich und aufgestellt. Sie haben in ihren wenigen Monaten auf dieser Welt bereits viel gelernt, sind interessiert und verspielt. Die vier brauchen Menschen, die sich viel mit ihnen beschäftigen, eine Hundeschule mit ihnen besuchen und sie als vollwertiges Familienmitglied adoptieren. Gerne auch zu Familien mit Kindern. Weiterlesen…

Ares – darf Ende Monat umziehen

Jahrgang: ca. 2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Bordeaux Dogge

Warum Ares abgegeben wurde ist nicht vollumfänglich nachvollziehbar. Familiäre Schwierigkeiten spielten auf alle Fälle eine Rolle. Die schwierigen Zeiten sind für Ares jetzt hoffentlich vorbei, er wartet nun in unserer Obhut auf die für ihn passenden Menschen.

Ares ist ein interessierter und grundsätzlich gehorsamer Hund. Er versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen. Seit er in unserer Obhut auf ein neues Zuhause wartet ist aufgefallen, dass Ares zum Teil Mühe hat Reize zu verarbeiten. Die Reizüberflutung überfordert ihn in gewissen Momenten, was dazu führt, dass er anfangen kann zu schnappen. Ares braucht daher unbedingt hundeerfahrene Menschen, die bereit sind diese Thematik mit ihn anzugehen. Er braucht dabei selbstverständlich viel Geduld und Verständnis. Ares wird vorerst nicht zu Familien mit Kindern vermittelt. Weiterlesen…

Buddy – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: ca. 05.2021 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Buddy ist Tierfreunden auf der Strasse in Portugal als kleiner Streuner zugelaufen. Er wurde von seinen Findern direkt zum Tierarzt gebracht, wo alle notwendigen medizinischen Untersuchungen vorgenommen wurden. Seitdem lebt er bei seiner Pflegefamilie in der Schweiz, wo er nun auf ein Zuhause wartet, wo er für immer leben darf.

Buddy ist ein äusserst liebevoller, interessierter und menschen bezogener Weggefährte. Er versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen. Er lernt gerne und schnell und ist sehr anpassungsfähig.

Buddy sucht Menschen, die ihm die Liebe zurückgeben, die er täglich mit seiner Lebensfreude an Zwei- und Vierbeiner verschenkt. Er muss weiterhin eine Hundeschule besuchen und braucht ein Zuhause, wo er als vollwertiges Familienmitglied integriert ist. Weiterlesen…

Waldi – im Juli 2021 platziert

Jahrgang: 2009 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Waldi musste leider abgegeben werden, weil sein ehemaliger Halter schwer an Demenz erkrankte und in Folge in ein Heim umziehen musste, wo Waldi nicht mitdurfte. Aktuell ist er bei einer Pflegefamilie, wo er aber nicht auf Dauer leben kann.

Waldi ist ein aufgeschlossener und freundlicher Weggenosse. Artgenossen bereiten ihm keine Schwierigkeiten und auch Katzen mag er. Aufgrund einer vermuteten Arthrose wurde er bereits mehrfach einem Tierarzt vorgestellt. Er hebt seine Vorderpfote zwar immer hoch, die Untersuchungen liessen jedoch keine eindeutige Diagnose zu. Zwischenzeitlich wurde er mit Entzündungshemmer behandelt, diese wurden mittlerweile wieder abgesetzt. Waldi braucht fürsorgliche Menschen und ein Leben in einem ruhigen Haushalt. Weiterlesen…

Candela – platziert im Juli 2021

Jahrgang: ca. 2015 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Labrador Mischling

Candela stammt ursprünglich aus Mallorca, wo sie länger vergeblich auf ein neues Zuhause gehofft hatte und weil sie keinen Platz gefunden hat zur Kandidatin für eine Euthanasie wurde. Eine Tierschutzorganisation konnte in letzter Minute verhindern, dass diese kerngesunde und äusserst freundliche Hündin diesem verbreiteten Vorgehen zum Opfer fiel. Nun hofft sie auf ein gutes und schönes Zuhause in der Schweiz.

Candela ist eine liebe, menschenbezogene und aufgeschlossene Hundedame. Sie ist gut erzogen, versteht sich gut mit Artgenossen und Katzen und sollten ihre neuen Menschen Hühner haben, auch die mag sie sehr gerne. Candela wünscht sich eine Familie, die sie als vollwertiges Mitglied aufnimmt und sie aktiv in den Familienalltag einbindet. Die Gute hat um ihr Leben gekämpft und verdient Menschen, die sie bedingungslos lieben und ihr Sicherheit und Geborgenheit schenken. Weiterlesen…

Rocco – im Mai 2021 platziert

Jahrgang: ca. 2019 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Rocco wird mit einem anderen Hund namens Brownie nach eineinhalb Jahren abgegeben, weil die Familie umzieht. Diese hatten die Hunde damals als Ferienhunde betreut, Rocco und Brownie seien aber nie wieder abgeholt worden. Leider stellte sich später heraus, dass die beiden, wenn sie im Haus waren, die Zeit an einer Kette angebunden verbringen mussten. Die Fellpflege bei Rocco wurde völlig vernachlässigt. Es war verfilzt, sodass wir ihn komplett scheren mussten. Weiterlesen…

Brownie – hat ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: ca. 2019 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Als uns Brownie übergeben wurde hiess es, dass er und ein anderer Hund namens Rocco, vor eineinhalb Jahren bloss von der Familie gesittet werden sollten. Die Hunde seien jedoch nie wieder abgeholt worden. Die Familie zieht um und die Hunde können nicht mit. Später stellte sich heraus, dass die beiden, wenn sie im Haus waren, die Zeit an einer Kette angebunden verbracht hatten. Zwischenzeitlich hatte Brownie einen Platz gefunden. Leider stellte sich jedoch heraus, dass er sich überhaupt nicht mit Katzen versteht.

Brownie hat einen lieben Charakter, ist aber aufgrund seiner Erfahrungen in seinem Verhalten noch unsicher. Deshalb braucht er hundeerfahrene Menschen, die ihm Geduld und Verständnis entgegen bringen, ihm Sicherheit geben und weiter mit ihm daran arbeiten, dass er selbstbewusster wird. Sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er sehr anhänglich und orientiert sich an seinen Menschen. Ein selbstsicherer und freundlicher Zweithund wäre denkbar, Katzen sind ein Tabu. Weiterlesen…

Pasco – im März 2021 platziert

Jahrgang: ca. 2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador

Pasco ist ein äusserst freundlicher, menschenbezogener und verspielter Vierbeiner. Aktuell lebt er noch in einer Pflegefamilie auf Mallorca. Pasco ist bei allen Aktivitäten gerne dabei und freut sich über viel Zuwendung und jede Art von Beschäftigung und Interaktion. Er versteht sich gut mit Artgenossen und er findet so ziemlich alle Menschen toll.

Pasco sucht ein Zuhause bei Menschen, die ihn in ihren Alltag einbinden, sich mit ihm beschäftigen und auf seine Bedürfnisse eingehen. Er ist ein Bündel voller Lebensfreude und ideal wäre, wenn er in einer Hundeschule sowohl das Hunde ABC perfektionieren sowie auch lernen würde, überschüssige Energie zu kanalisieren. Gerne zu einer Familie mit aktivem Lebensstil und Kinder. Weiterlesen…

Lucky – im März 2021 platziert

Jahrgang: ca. 2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Belgischer Schäferhund

Lucky ist ein freundlicher, aufgeschlossener und angenehmer Zeitgenosse. Aktuell befindet er sich noch in einer Pflegefamilie auf Mallorca. Lucky mag es in der Nähe seiner Menschen zu sein, ist aber gleichzeitig auch unabhängig. Mit Artgenossen versteht er sich gut. Ob er sich mit Katzen verträgt, ist nicht bekannt. Er ist eine Frohnatur und hat einen liebevollen Charakter.

Lucky wurde positiv auf Leishmanios getestet. Die entsprechende medikamentöse Behandlung ist gut eingestellt und es geht ihm gesundheitlich sehr gut. Lucky braucht fürsorgliche Menschen, die sich mit Leishmaniose-positiven Hunden auskennen oder bereit sind, sich damit auseinanderzusetzen, um auch dahingehend auf seine Bedürfnisse einzugehen. Zur Perfektionierung des Hunde ABC, wäre der Besuch einer Hundeschule ideal. Weiterlesen…

Bella – im April 2021 platziert

Jahrgang: 24.10.2020 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Kaukasischer Owtscharka

Bella wurde uns vom Veterinäramt übergeben. Diese haben eine illegale Zucht aufgelöst und konnten unter anderem Bella beschlagnahmen. Die Kleine ist äusserst freundlich, liebevoll und menschenbezogen. Sie braucht hundeerfahrene Menschen, die sich mit ihrer Rasse auskennen, den Bedürfnissen eines Herdenschutzhundes gerecht werden können und sie als Mitglied in die Familie aufnehmen. Bella braucht Platz. Eine Familie, gerne auch mit Kindern, mit Haus und Garten wären ideal. Sie wird auch eine Hundeschule besuchen und das Hunde ABC lernen müssen. Weiterlesen…

Cosmo – DRINGEND – durfte in sein neues Zuhause ziehen

Jahrgang: ca. Oktober 2019 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Cosmo war ein typischer sogenannter Covid Hund, welcher für eine gewisse Zeit als Zeitvertrieb diente, nach einer gewissen Zeit jedoch aus Zeitgründen und Überforderung abgegeben wurde. Cosmo wurde herumgereicht und hatte es nicht einfach. Leider macht ihm die Situation im Tierheim zu schaffen. Er leidet darunter und braucht dringend ein eigenes Zuhause oder eine Pflegestelle.

Cosmo hat viel Energie und ist sehr menschenbezogen. Auffällig ist jedoch, dass er sich recht schnell auf eine Person fokussiert und fixiert. Obwohl er grundsätzlich freundlich und aufgeschlossen ist, sind Züge von Eifersucht bei ihm festzustellen. Er braucht daher unbedingt hundeerfahrene Menschen (oder auch nur eine Person) ohne Kleinkinder und Katzen, die ihm einerseits Geduld und Verständnis entgegenbringen. Andererseits aber auch bereit sind mit ihm an diesem Verhalten zu arbeiten und mit ihm trainieren um im Idealfall alternative Verhaltensweisen in ihm hervorzurufen.

Weiterlesen…

Chase – im Dezember 2020 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador

Chase stammt ursprünglich aus einer mallorquinischen Tötungsstation und wartet derzeit auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Chase ist äusserst sozial. Er liebt Kinder, mag Artgenossen und Katzen und versteht sich so ziemlich mit jedem Vierbeiner aus der Tierwelt. Die einzige Spezies, für die er nicht viel übrig zu haben scheint, sind Hühner. Chase braucht aufgeschlossene und engagierte Menschen, die sich aktiv mit ihm auseinandersetzen und ihn fördern, aber nicht überfordern. Sehr gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Charly – platziert im Dezember 20

Jahrgang: 2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Jagdterrier

Charly wurde abgegeben, weil seine ehemaligen Halter seinen Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden konnten. Charly ist ein selbstbewusster, freundlicher und aufgestellter Weggefährte. Er ist stubenrein, kann zwischendurch auch mal alleine Zuhause bleiben, mag es aber lieber seine Zeit mit seinen Menschen zu verbringen. Er verträgt sich grundsätzlich gut mit Artgenossen. Ihm sympathische Hunde mag er lieber und umgekehrt findet er ihm nicht so sympathische Artgenossen nicht so toll.

Charly braucht hundeerfahrene Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen. Gerne zu in ein liebevolles Zuhause ohne Kinder, wo ihm Geduld und Liebe geschenkt wird, wo er aktiv in den Alltag mit eingebunden wird, Teil der Familie ist und wo er gefördert und gefordert wird, ohne überfordert zu werden. Weiterlesen…

Houtch – neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 13.08.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Bordeaux Dogge

Houtch stammt ursprünglich aus Deutschland und wurde von einer Schweizer Familie im Internet gekauft, wo er nach 24 Stunden an einen Baum im Garten angebunden wurde, weil er sich in dieser kurzen Zeit nicht an die Katzen im Haushalt gewöhnt haben soll. Nun wartet er in unserer Obhut auf ein neues Zuhause.
Houtch ist ein sehr freundlicher und zugänglicher Weggefährte. Er ist menschenbezogen, aufgeschlossen, fährt gerne Auto und hat viel Liebe zu verschenken. Er braucht hundeerfahrene Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen, ihm Geduld und Verständnis entgegenbringen und ihn aktiv in den Alltag mit einbinden. Derzeit kuriert er noch eine schmerzhafte Ohrenentzündung aus und wird in naher Zukunft auch noch kastriert. Danach wird er in ein liebevolles Zuhause vermittelt, sicherheitshalber mal ohne Katzen. Mit Artgenossen versteht er sich gut. Auch gerne an eine Familie mit etwas älteren Kindern.

Weiterlesen…

Llop – im Oktober 2020 platziert

Jahrgang: 11.12.2017 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Berger Blanc Suisse (Weisser Schäferhund)

Llop stammt ursprünglich aus Mallorca und reiste im Juni 2020 in die Schweiz, wo er direkt an eine Familie vermittelt wurde. Leider hat es sich die Familie kurzerhand doch anders überlegt und er wurde nach nur zwei Tagen wieder abgegeben. Auch eine zweite Vermittlung verlief leider erfolglos und Llop wurde in die Hundepension Grisette gebracht, wo er nun sehnlichst auf eine neue Familie wartet.

Llop ist ein sehr freundlicher und menschenbezogener Weggefährte. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Allerdings findet er Katzen, laut seinen ehemaligen Menschen, nicht sonderlich toll. Llop braucht hundeerfahrene Menschen, die ihm mit Geduld und Verständnis begegnen und mit viel Liebe und positiver Verstärkung mit ihm arbeiten. Die Leinenführung bei Begegnungen mit Artgenossen ist bei ihm noch ausbaufähig und zu perfektionieren.

Weiterlesen…

Bobby – im September 2020 platziert

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Bobby muss leider aufgrund schwerer gesundheitlicher Probleme seines Halters abgegeben werden. Er ist ein aufgestellter, freundlicher und sehr menschenbezogener Kerl. Er mag Kinder sehr gerne und versteht sich in der Regel auch gut mit Artgenossen. Bloss weisse Hunde findet er aus irgendeinem Grund irgendwie befremdlich. Für Katzen kann er sich nicht besonders begeistern. Er ist stubenrein, ist gerne aktiv und liebt es sich an der frischen Luft mit seinen Menschen auszutoben.

Bobby braucht liebe und fürsorgliche Menschen, die ihm Verständnis und Geduld entgegenbringen. Menschen die ihn fördern, aber nicht überfordern. Ideal wäre der Besuch einer Hundeschule. Gerne auch eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Beyli – im Juli 2020 platziert

Jahrgang: 23.02.2020 | Geschlecht: männlich | Rasse: Bullterrier

Beyli wurde von einer Internet Elite Organisation, die Welpen in die Schweiz, nach Deutschland und nach Österreich verkauft und mit einem Preisaufschlag sogar bis vor die Haustür ausliefert, an zwei junge und hundeunerfahrene 18 Jahre alte Jugendliche verkauft. Er soll ursprünglich aus der Slowakei stammen und wurde als Mini-Bullterrier ohne Papiere verkauft. Der nur wenige Wochen alte Beyli wurde den zwei jungen Leuten gegen Abend am Bahnhof übergeben und nur eineinhalb Stunden später bekamen wir einen Anruf, dass der Hund wieder weg müsse – sie hätten sie das mit ihm so nicht vorgestellt. Er folge noch nicht, laufe noch nicht an der Leine, kann sonst auch noch nichts und sei auch noch nicht stubenrein. Der Kleine ist gerade erst wenige Wochen alt, wohlgemerkt.

Der liebe und freundliche Beyli hatte alles andere als einen idealen Start ins Leben. Er braucht unbedingt hundeerfahrene Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen. Weil er tatsächlich ein reinrassiger Bullterrier ist und keine Papiere hat, kann er nur in einen nicht bewilligungspflichtigen Kanton vermittelt werden. Ausgeschlossen sind daher Basel-Stadt, Basel-Land und Solothurn. Ausserdem braucht er Menschen, die ihm Verständnis und Geduld entgegenbringen und bereits sind seinen holprigen Start ins Leben durch gute, liebevolle und positive Erfahrungen wieder wett zu machen. Weil er noch sehr jung ist, muss er sowohl das Hunde ABC noch lernen, als auch eine Hundeschule besuchen. Weiterlesen…

Charly – vermittelt im Juni 2020

Jahrgang: 25.05.2011 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador

Charly muss schweren Herzen abgegeben werden, weil sein ehemaliger Halter verstorben ist. Er war pensioniert und 100% für Charly da. Die Partnerin muss nach dem Home Office wieder in Vollzeit im Aussendienst arbeiten und kann Charly’s Bedürfnissen, wie er es gewohnt war, alleine nicht mehr gerecht werden.

Charly ist ein sehr freundlicher und liebevoller Weggefährte. Er versteht sich gut mit Artgenossen, ist gut erzogen und menschenbezogen. Weil er seinen ehemaligen besten Menschenfreund noch sehr vermisst, braucht er Menschen, die ihm viel Verständnis und Geduld entgegenbringen, auf seine Bedürfnisse eingehen und ihn aktiv in den Alltag einbinden. Ein etwas ruhigerer Haushalt wäre ideal für ihn. Weiterlesen…

Charly – vermittelt Juni 2020

Jahrgang: 20.04.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Jack Russel und Pinscher Mix

Charly musste aus gesundheitlichen Gründen von seiner ehemaligen Halterin abgegeben werden. Über seine Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Wir wissen, dass er bereits mehrfach hin- und hergereicht wurde. Er ist ein lieber und freundlicher junger Hund. Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und verschmust und kann zwischendurch auch alleine bleiben ohne etwas kaputt zu machen. Weil er in seinem bisherigen Leben aber wahrscheinlich nie richtig sozialisiert wurde oder eine Hundeschule besucht hat, hat er zwischendurch noch Schwierigkeiten im Umgang mit der Leinenführung, sobald Artgenossen im Spiel sind. An dieser Stelle besteht noch Lern- und Förderbedarf.

Charly braucht unbedingt hundeerfahrene Menschen, die ihm einerseits viel Verständnis und Geduld entgegenbringen, ihm andererseits aber auch Abwechslung bieten und ihn vor allem dabei unterstützen, sich in seinem sozialen Umfeld unter Artgenossen gut zurechtzufinden. Der Besuch einer Hundeschule würde sich dafür wahrscheinlich gut eignen. Weiterlesen…

Nemo – im April 2020 platziert

Jahrgang: 2010 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: American Cocker Spaniel

Nemo musste aufgrund einer schweren Erkrankung seines ehemaligen Menschen schweren Herzens abgegeben werden. Er befindet sich derzeit auf einer privaten Pflegestelle. Nemo hört gut auf seinen Namen, ist sehr verschmust, anhänglich, sanftmütig und verspielt. Er ist sehr menschenbezogen und versteht sich gut mit Artgenossen. Auch Katzen sind kein Problem, er ist mit Katzen aufgewachsen. Draussen tobt er sich gerne aus, kommt aber sofort angerannt, wenn man ihn ruft. Wieder drinnen, nimmt er es gemütlich und ruht sich gerne aus. Nemo ist ausgeglichen, bellt nur selten, fährt gerne im Auto mit und liebt alles was mit Wasser zu tun hat.

Nemo braucht fürsorgliche und liebevolle Menschen, die seinen gelassenen und liebevollen Charakter schätzen, auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm Zeit und Aufmerksamkeit schenken. Ideal wäre ein Zuhause in ländlicher Umgebung, damit er seinen Abenteuern nachgehen kann und genug Möglichkeiten zum Auslauf hat (ein eingezäunter Garten wäre ideal). Nemo braucht Menschen, die sich auf ihn einstellen und ihn als vollwertiges Familienmitglied adoptieren und nicht einfach alleine Zuhause lassen, nur weil er sich nicht beschwert. Gerne in eine Familie mit Kindern, zu hundeerfahrenen Katzen und/oder zu einem freundlichen Ersthund. Weiterlesen…

Lukas – im Februar 2020 platziert

Jahrgang: 12.2011 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Cocker-Spaniel

Lukas ist ein gebürtiger Spanier. Er ist ein äusserst freundlicher, positiver und menschenbezogener Weggefährte. Er ist interessiert, albert gerne herum und zu viel Zuneigung und Streicheleinheiten gibt es in seiner Welt nicht. Mit seiner charmanten Art wickelt er jeden um den Finger.

Lukas läuft sehr gut zu Fuss und hört auf seinen Namen. Wenn er den bei ausgiebigen Spaziergängen von Weitem hört, kommt er unmittelbar angerannt. Drinnen sowie draussen ist er sehr aufmerksam und vor allem draussen bleibt er immer in der Nähe seiner Menschen. Lukas ist ein lebensfroher Hund und wälzt sich auch gerne in der Erde und hat auch Freude an Wasser. Er geht jedem Stress aus dem Weg, sowohl mit Menschen, als auch mit Artgenossen. Katzen sind nicht ganz so seine Lieblingsvierbeiner.

Lukas braucht liebevolle und geduldige Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm viel Aufmerksamkeit und Zuneigung entgegenbringen. Deshalb wäre eine Vermittlung in eine Familie ohne Hund ideal, auch wenn er sich gut mit Artgenossen versteht. Weiterlesen…

Ella – hat im Februar 2020 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 06.2018 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Ella muss leider aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens abgegeben werden. Sie ist eine sehr liebevolle, verschmuste und verspielte Weggefährtin. Sie ist menschenbezogen und hält sich gerne in der Nähe vertrauter Menschen auf. Ella ist auch sehr neugierig und lernwillig. Sie versteht sich gut mit Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und versteht sich auch mit Katzen. Sie liebt es sich auszupowern, geniesst aber auch genauso Entspannungs- und Kuschelmomente.
Ella braucht Menschen, die ihr Zeit, Geduld, Aufmerksamkeit und Liebe schenken. Da sie viel Energie und Ausdauer hat, wäre ein aktiver Lebensstil ideal, denn sie liebt es mit ihre Menschen zu joggen, lange Spaziergänge und spielen in der Natur. Ella führt Befehle zwar mit Freude aus, braucht aber noch weiteres Training und Feintuning, beispielsweise durch den Besuch einer Hundeschule oder Hundesport wie Agility.

Weiterlesen…

Emily – im Februar 2020 vermittelt

Jahrgang: 15.05.2017 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Puli-Terrier-Mischling

Emily stammt ursprünglich aus Ungarn. Zuletzt lebte sie bei einer lieben Familie, die sie leider aus familiären abgeben muss. Emily ist eine äusserst freundlich, liebevolle und sehr menschenbezogene junge Hündin. Sie ist verspielt, ist gerne aktiv und am liebsten immer bei ihren Menschen, egal was diese gerade tun. Sie verträgt sich gut mit Artgenossen, mag Katzen und liebt Kinder.

Emily braucht Menschen, die ihr Geduld, viel Liebe und Aufmerksamkeit entgegen bringen. Denn sie ist sehr anhänglich und hat die Tendenz zu Trennungsängsten. Gerne zu einer Familie die sie aktiv in den Alltag einbindet, sie fordert, aber nicht überfordert und aufgrund ihres verspielten und interessierten Wesens mit ihr eine Hundeschule besucht oder sich beispielsweise einer Hundegruppe zum Spielen anschliesst. Sehr gerne auch zu einer Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Finia – platziert im Februar 2020

Jahrgang: 12.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Finia ist eine ausgesprochen freundliche, liebevolle und unkomplizierte Hündin. Sie wurde damals aus mangelnder Zeit abgegeben und wartet nun auf einer privaten Pflegestelle auf ihr neues Zuhause. Finia ist stubenrein, verträgt sich gut mit Artgenossen, sie mag Katzen und ist sehr menschenbezogen.

Finia braucht fürsorgliche und liebevolle Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen können und sie als vollwertiges Familienmitglied bei sich aufnehmen. Sie braucht viel Liebe und Zuwendung und gibt diese tausendfach zurück. Gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Rocco – im Januar 2020 platziert

Jahrgang: Juli 2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Rocco ist ein freundlicher, aufgeschlossener, friedvoller und ruhiger Weggefährte. Zur Zeit wiegt er in etwa 10kg und kann beispielsweise auf Flugreisen problemlos einer Hunde Transporttasche mitfliegen. Er ist unkompliziert, menschenbezogen und anhänglich. Bei Fremden ist er anfangs kurz etwas schüchtern, taut aber sehr schnell auf. Er versteht sich gut mit Artgenossen. Katzen kennt er zwar noch nicht, aber weil er ein friedvoller und angepasster junger Hund ist und Ärger immer aus dem Weg geht, sollte das kein Problem darstellen. Das Alleinsein muss noch geübt werden, an der Leine laufen funktioniert hingegen einwandfrei. Stubenrein ist er, aber mit kurzen Intervallen. Weiterlesen…

Beat – platziert im Februar 2020

Jahrgang: 26.07.2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Australien Shepherd

Beat wurde von einem jungen Paar als Welpe in einer Schweizer Zucht gekauft. Das Paar geht mittlerweile getrennte Wege und sie können auf die Bedürfnisse von Beat nicht mehr eingehen. Weil er während und nach der Trennung täglich alleine zuhause bleiben musste, war er komplett unterfordert. Nun wartet er auf der Pflegestelle Grisette im Jura auf ein neues Zuhause.

Beat ist ein freundlicher, aufgeschlossener und aktiver Weggefährte. Da er noch sehr jung ist, kann er Menschen gegenüber manchmal noch ziemlich ungestüm sein. Er braucht geduldige, hundeerfahrene Menschen, die sich mit seiner Rasse auskennen und die sich bewusst sind, dass er noch viel lernen muss und auch bereit sind, mit ihm diesen Weg zu gehen. Beat muss seiner Rasse entsprechend gefördert, aber nich überfordert werden. Er kann noch nicht alleine zuhause bleiben, das Alleinsein muss langsam aufgebaut werden. Kleinkinder müsste man vorab abklären, da Beat erst noch lernen muss, seine Energie richtig zu kanalisieren und zu kontrollieren. Weiterlesen…

Rocky – im Februar 2020 vermittelt

Jahrgang: 2008 | Geschlecht: männlich | Rasse: Cocker-Dackel Mischling

Rocky war bis vor Kurzem im Raum Bodensee vermittelt, musste aber einem Welpe weichen. Ursprünglich stammt er aus Frankreich. Er ist ein anhänglicher, gelehriger, fröhlicher und lustiger Rüde. Gibt man ihm etwas Zeit und Raum, sucht er von alleine den Kontakt und sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er sehr aufgeschlossen, charmant und anlehnungsbedürftig. Zu Frauen hat er generell sehr schnell einen sehr liebevollen Draht. Rocky ist stubenrein, läuft gut an der Leine und kann zwischendurch auch mal alleine bleiben. Er beherrscht die Grundkommandos, ist artig und hat eine solide Grunderziehung. Was er nicht besonders mag, ist von fremden Menschen angefasst zu werden. Da kann er im Ausnahmefall auch mal wegschnappen, um sich Raum zu schaffen. Rocky versteht sich gut mit Artgenossen, schwimmt gerne, fährt gerne Auto und liebt ausgiebige Spaziergänge. Weiterlesen…

Avola – im Januar 2020 platziert

Jahrgang: 06.2017 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Schäferhund Mischling

Die liebe Avola musste leider aufgrund einer schweren Erkrankung ihres ehemaligen Halters abgegeben werden. Sie ist eine freundliche, aufgeschlossene und treue Weggefährtin. Avola hat die Hunde Schule bereits besucht, versteht sich mit Artgenossen, mag Kinder und auch die meisten Katzen.

Avola braucht ein neues Zuhause bei lieben Menschen, die auf ihre Bedürfnisse eingehen, sich aktiv mit ihr beschäftigen und Zeit für sie haben. Sie braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung und hat selber viel Liebe zu verschenken. Gerne auch eine Adoption in eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Mäx – platziert im Dezember 2019

Jahrgang: 01.07.2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Akita

Mäx wurde aus dem Ausland in die Schweiz gebracht, wo er nur nach einem Tag bei der Familie zu uns gebracht wurde. In erster Linie, weil eines der Kinder allergisch auf den Hund reagiert habe, andererseits weil es aufgrund der Arbeitsumstände nicht möglich sei, auf die Bedürfnisse des Hundes einzugehen und er ihnen doch nicht so sehr gefalle. Mäx ist ein freundlicher, aktiver und aufgeschlossener junger Hund.

Wir suchen für den lieben Mäx hundeerfahrene Menschen, gerne auch eine Familie, die sich zutrauen einen so jungen Hund bei sich aufzunehmen, mit ihm eine Hundeschule besuchen, ihm das Hunde ABC beibringen und auf die Bedürfnisse eines Junghundes einzugehen. Weiterlesen…

Elias – im November 2019 platziert

Jahrgang: 14.07.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Elias stammt ursprünglich aus einer deutschen Organisation in Spanien. Derzeit lebt er in Turgau, allerdings lebt er in einem berufstätigen Haushalt wo in naher Zukunft auch noch ein zweites Kind erwartet wird. Deshalb kann auf die Bedürfnisse eines jungen und aktiven Hundes wie Elias nicht mehr entsprechend eingegangen werden.

Elias ist ein freundlicher, aufgeschlossener und verspielter junger Kerl, der sich auch gut Mit Kindern und Artgenossen versteht. Er braucht unbedingt eine hundeerfahrne Familie, die ihn aktiv in den Alltag einbinden und auf seine Bedürfnisse eingehen können. Weiterlesen…

Riva – im November 2019 platziert

Jahrgang: 08.2018 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Riva ist eine fröhliche und entspannte Weggefährtin. Zur Zeit lebt sie an einem privaten Pflegeplatz in Freiburg Breisgau und wartet dort auf ein neues Zuhause. Sie ist sehr freundlich, verschmust, anhänglich und liebt es in der Gegenwart von Menschen zu sein. Riva ist sehr gut sozialisiert und versteht sich gut mit Artgenossen. Sie fügt sich gut ins Rudel ein und vermeidet Konfliktsituationen. Sie versteht sich gut mit Katzen und auch gegenüber Kindern ist sie sehr sanft und lässt viel mit sich machen und mit ein wenig zureden ist auch ins Auto steigen ist kein Problem für sie. Da sie keine dominaten Züge aufweist, bleibt sie auch beim Tierarzt stets artig, ruhig und macht gut mit. Sie ist sehr artig, läuft gut an der Leine, spielt gerne mit Bällen und sobald man sie streichelt legt sie sich für mehr Streicheleinheiten hin. Weiterlesen…

Flika – im Dezember 2019 platziert

Jahrgang: 05.06.2011 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Dogge und Labrador Mischling

Flika muss aufgrund der Krebserkrankung ihres Halters schweren Herzens abgegeben werden. Sie soll noch bei ihm bleiben dürfen, bis sich eine passende Familie gefunden hat.

Flika ist eine freundliche, aufgeschlossene und menschenbezogene Hundedame die stubenrein ist, die Hundeschule besucht hat, gerne Auto fährt und zwischendurch auch mal alleine Zuhause bleiben kann. Sie liebt es sich in der Natur auszutoben, an der frischen Luft zu laufen und ist grundsätzlich überall gerne, wo auch ihre Menschen sind. Flika ist mit Katzen aufgewachsen und mag auch Kinder. Freilaufend sind Begegnungen mit fremden Hunden kein Problem. An der Leine kommt es vor, dass sie in solchen Situationen zwischendurch noch etwas zieht. Weiterlesen…

Marco – im Oktober 2019 platziert

Jahrgang: 03.2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Beagle

Weil das Kind im ehemaligen Zuhause von Beagle Marco eine Allergie entwickelte, musste er leider abgegeben werden und wurde in die Obhut des Tierschutzbund Basel Regional übergeben. Zur Zeit wartet er auf auf der Pflegestelle Hundepension Grisette auf ein neues Zuhause.

Marco ist äusserst freundlich, aufgeschlossen und liebenswert. Er versteht sich gut mit Artgenossen und sucht ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihn adoptieren und bei sich aufnehmen. Ein netter und souveräner Ersthund darf gerne schon im Haushalt leben. Auch etwas ältere und verantwortungsbewusste Kinder wären in Ordnung. Mehr Details und Infos zu Marco sind hier auf der Grisette Website nachzulesen. Weiterlesen…

Janosch – im Oktober 2019 platziert

Jahrgang: 01.2019 | Geschlecht: männlich | Rasse: Border Collie

Janosch ist ein äusserst freundlicher, aufgeschlossener und liebevoller Weggefährte. Er befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle, wo er auf ein liebesvolles neues Zuhause wartet. Janosch ist verspielt, interessiert und versteht sich gut mit Artgenossen. Aufgrund seiner Rasse und seines jungen Alters braucht Janosch geduldige Menschen, die auf seine Bedürfnisse und sich mit ihm beschäftigen. Er muss gefördert und gefordert werden, eine Hundeschule besuchen und das Hunde ABC noch lernen. Eine Familie, die ihn aktiv in ihren Alltag einbindet und ihn als vollwertiges Familienmitglied aufnimmt wäre ideal.

Weiterlesen…

Aura – hat im August 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Deutsche Dogge

Aura stammt ursprünglich aus einer Beschlagnahmung in Barcelona, wurde dann in ein deutsches Tierheim gebracht und daraufhin in unsere Obhut übergeben. Aura ist eine sehr freundliche, liebe und menschenbezogenen Hundedame. Auch mit Artgenossen versteht sie sich gut. Aufgrund ihrer Vorgeschichte fehlt ihr noch ein wenig Hunde ABC Training.

Aura durfte in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel Liebe und Zuwendung erfahren, deshalb braucht sie fürsorgliche, geduldige Menschen und vor allem hundeerfahrene Menschen (am liebsten mit Doggen Erfahrung), die auf ihre Bedürfnisse eingehen, idealerweise mit ihr eine Hundeschule besuchen und mit ihr das Hunde ABC perfektionieren. Weiterlesen…

Inka – im September 2019 platziert

Jahrgang: 2006 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Bericht aus der Hundepension Grisette:

Inka, geb. 2006, 39 cm gross, kam als Notfallhund über den Tierschutzbund Basel zu uns in die Pension, da ihre Besitzerin ins Heim eingeliefert wurde.

Heute waren wir mit Inka zur Untersuchung beim Tierarzt. Leider wurde da festgestellt, dass sie auf der einen Brustseite einen schon recht grossen Tumor hat. Wir suchen nun dringend ein Zuhause, wo Inka noch in Frieden die Zeit verbringen kann, die ihr noch bleibt. Sie ist mit anderen Hunden gut verträglich und fasst auch bald mal Vertrauen zu den Menschen, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt. Wir wünschen uns für sie ein ebenerdiges Zuhause mit Garten, sie ist gerne draussen am Dösen. Inka geht auch gerne noch gemütlich spazieren. Bitte helft doch alle mit, macht Werbung für das Ömchen, so dass sie bald liebe Menschen findet ! Weiterlesen…

Xena – wurde im August 2019 platziert

Jahrgang: 05.2019 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Cane Corso

Xena wurde von Privatpersonen von Spanien in die Schweiz gebracht und kurz darauf für eine nicht unerhebliche Summe auf Internetplattformen zum Kauf angeboten. Weil dies nicht wie erwartet funktioniert hat wurde Xena daraufhin dem Tierschutz übergeben. Nun wartet Xena in der Hundepension Grisette, mit der wir zusammenarbeiten, auf ein neues Zuhause.

Xena ist eine aufgeschlossene und aufgeweckte Frohnatur. Sie ist freundlich, verspielt und interessiert. Wir suchen für Xena ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kleinkinder im Haushalt, die auf die Bedürfnisse eines jungen Hundes eingehen können, ihr viel Zeit und Geduld entgegenbringen, mit ihr die Hundeschule besuchen und ihr das Hunde ABC beibringen. Ideal wären Menschen, die bereits mit beiden Beinen im Leben stehen und wissen was mit der Adoption eines jungen Hundes auf sie zukommt und auch bereit sind diese Verantwortung zu übernehmen. Weiterlesen…

Toffee – im September 2019 platziert

Jahrgang: 12.5.2015 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador und Leonberger Mischling

Toffee ist ein äusserst liebevoller, verspielter und freundlicher Weggefährte. Er liebt die Gegenwart von Menschen und ist gerne Teil des Geschehens. Mit Artgenossen versteht er sich auch gut. Toffee sucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihm Abwechslung bieten und ihn als Familienmitglied in ihr Zuhause aufnehmen. Er braucht Menschen, die sich aktiv mit ihm und seinen Bedürfnissen auseinandersetzen. Ein haus mit Garten wäre toll. Ideal wäre auch der Besuch einer Hundeschule und das Perfektionieren des Hunde ABC. Sehr gerne auch zu einer Familie. Weiterlesen…

Moggli – zieht im Juli 2019 in ein neues Zuhause

Jahrgang: 20.02.2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Moggli wurde ursprünglich aus einer deutschen Organisation in Rumänien weitervermittelt und seither mehrfach weitergereicht. Nun ist er bereits zum dritten Mal auf der Suche nach einem Zuhause. Weil er aufgrund seiner Vorgeschichte nie ein richtiges Zuhause hatte wo er längere Zeit am Stück leben durfte, hat sein Vertrauen gegenüber Menschen etwas gelitten. Nichts desto trotz ist er ein sehr freundlicher und aufgeschlossener Kerl geblieben. Er gibt sich grosse Mühe und blüht täglich ein bisschen mehr auf.

Moggli braucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihm viel Liebe, Zeit und Verständnis entgegenbringen. Weil er sich gut mit Artgenossen versteht, wäre ein neues Zuhause mit einem souveränen Ersthund wahrscheinlich optimal. Weiterlesen…

Gautscho – im Februar 2020 platziert

Jahrgang: 06.2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Gautscho ist ein äusserst freundlicher, aufmerksamer, verspielter und sehr menschenbezogener Weggefährte. Er stammt ursprünglich aus Mallorca und lebte danach in einem Tierheim in der Schweiz. Von dort aus sollte bis zu seiner endgültigen Vermittlung auf eine private Pflegestelle, was am Ende aber doch nicht zustande kam. Danach wurde er in ein gutes Zuhause vermittelt, wo er aber leider nach kurzer Zeit aufgrund unvorhersehbaren Schwierigkeiten innerhalb der Familie schweren Herzens wieder abgegeben werden musste. Nun wartet er erneut sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Dieses Mal hoffentlich für immer. Er ist circa 43cm hoch und wiegt zur Zeit etwa 15kg. Gautscho versteht sich gut mit Artgenossen, nur mit Hühnern hat er so seine Probleme. Trifft er auf sie, ist er fast nicht mehr aufzuhalten.

Gautscho braucht fürsorgliche und geduldige Menschen die ihm Beschäftigung und Abwechslung bieten. Gerne auch eine aktive Familie die bereit ist viele Abenteuer mit ihm zu erleben und das Laufen an der Leine noch weiter zu perfektionieren. Weiterlesen…

Lina – hat im April 2020 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 25.10.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Lina wurde als Welpe in einem Tierheim in Barcelona abgegeben und kam später auf eine private Pflegestelle. Von dort aus wurde sie dem Tierschutz übergeben und vermittelt, wurde aber wieder abgegeben und wartet nun in der Hundepension Grisette auf ein neues Zuhause. Abgabegrund war, dass ihre ehemaligen Halter mit Lina unerwartet überfordert waren und sich Lina dort nicht wohl fühlte.

Lina ist eine aufgestellte, freundliche und interessierte Hundedame. Der verschobene Kiefer hat sie seit ihrer Geburt. Die Ursachen dafür sind uns nicht bekannt. Lina liebt ausgiebige Spaziergänge, ist gerne draussen und lernt schnell. Sie versteht sich sowohl mit Artgenossen als auch mit Katzen. Sie braucht geduldige und verständnisvolle Menschen, die ihr Abwechslung, Beschäftigung und einen aktiven Alltag bieten. Aufgrund ihres jungen Alters braucht Linda noch Unterstützung und Training beim Hunde ABC. Der Besuch einer Hundeschule wäre ideal. Gerne auch eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Leika – im Januar 2020 platziert

Jahrgang: 01.04.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Leika hatte keinen einfachen Start ins Leben. Sie wurde in ihrem jungen Leben bereits mehrfach weitergereicht, keiner hatte ernsthaftes Interesse an ihr und sie durfte praktisch keine Liebe und Fürsorge erfahren. Sie kann deshalb beim Erstkontakt und bei fremden Menschen verständlicherweise am Anfang noch etwas zurückhaltend sein. Das gleiche gilt bei fremden Artgenossen, die sie aus eigener Unsicherheit herausfordert und mit Widerstand begegnet. Oft spielt auch mangelnde Sympathie eine Rolle. Sie hat zwar Schwierigkeiten mit anderen Hunden warm zu werden, ist sie aber dafür umso menschenbezogener. Sie ist ansonsten aufgeschlossen, verschmust und auch verspielt. Sie lernt schnell und ist gerne aktiv und beschäftigt. Weiterlesen…

Susi – im Juli 2019 platziert

Jahrgang: 15.07.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Susi stammt ursprünglich aus einem Tierheim. Der Abgabegrund ist uns nicht bekannt. Zur Zeit ist sie in etwa 30cm hoch. Sie ist sehr freundlich, liebevoll und aufmerksam. Sie versteht sich mit Artgenossen und liebt es in der Nähe von Menschen zu sein.

Susi sucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihr Abwechslung und Beschäftigung bieten und sie aktiv in den Alltag einbinden. Sie braucht Menschen, die sich mit ihr und ihren Bedürfnissen auseinandersetzen, bereit sind mit ihr die Hundeschule zu besuchen und ihr das Hunde ABC beizubringen. Weiterlesen…

Felix – im Juni 2019 platziert

Jahrgang: 04.10.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Felix stammt ursprünglich aus einem Tierheim. Der Abgabegrund ist uns leider nicht bekannt. Er ist zur Zeit in etwa 30cm hoch und ein äusserst aufgestellter und freundlicher Weggefährte. Er versteht sich mit Artgenossen, ist liebenswert und verschmust.

Felix sucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihm Abwechslung bieten und ihn als vollwertiges Familienmitglied in ihr Zuhause aufnehmen. Er braucht Menschen, die sich aktiv mit ihm und seinen Bedürfnissen auseinandersetzen, bereit sind mit ihm die Hundeschule zu besuchen und ihm das Hunde ABC beizubringen. Weiterlesen…

Canela – hat im Mai 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 06.2017 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Cocker Mischling

Canela stammt ursprünglich aus Mallorca, wo ihr die Spritze drohte, nachdem sie dort vor Ort abgegeben wurde. Sie hatte Glück in letzter Minute, wurde dem Tierschutz übergeben und wartet nun in unserer Obhut auf ein neues Zuhause.

Canela ist eine äusserst freundliche und liebevolle Hündin. Sie ist gerne in der Nähe von Menschen und liebt ausgiebige Schmuse- und Streicheleinheiten. Sie versteht sich gut mit Artgenossen und mag auch Katzen. An der Leine läuft sie auch prima und sie ist gerne draussen in der Natur. Canela braucht geduldige und verständnisvolle Menschen, die sie als vollwertiges Familienmitglied bei sich aufnehmen und ihr Abwechslung und Beschäftigung bieten. Ein Zuhause bei einer Familie mit etwas älteren Kindern wäre für sie ideal. Weiterlesen…

Lily – im Juni 2019 platziert

Jahrgang: 21.10.2017 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Lily ist eine freundliche und liebe Hündin. Sie wurde damals Hals über Kopf von einem Tierheim an eine Familie mit Kleinkindern vermittelt. Diese hatte jedoch keinerlei Erfahrung mit Hunden und sie waren mit Lily von Anfang an überfordert. Wir haben Lily daraufhin notfallmässig übernommen und sie durfte bei uns auf eine private Pflegestelle. Dieses ganze hin und her hatte Lily sehr zugetan. Sie war gestresst und verstand die Welt nicht mehr. Mittlerweile hat sie sich sehr gut erholt und ist bereit für ein neues Zuhause bei den richtigen Menschen. Weiterlesen…

Linda – im April 2019 platziert

Jahrgang: 10.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Linda stammt ursprünglich aus Barcelona, kam dann nach Deutschland und wartet nun auf einer privaten Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Sie ist aktiv, aufgestellt, freundlich und sehr lustig. Sie versteht sich gut mit Artgenossen, Katzen und mag auch gerne Kinder.

Aufgrund ihres jungen Alters braucht Linda noch Unterstützung und Training beim Hunde ABC. Der Besuch einer Hundeschule wäre ideal. Sie braucht geduldige und liebe Menschen die ihr viel Beschäftigung und Abwechslung bieten, auf ihre Bedürfnisse eingehen und sie aktiv in den Alltag einbinden. Gerne auch eine Familie mit Kindern.  Weiterlesen…

Kira – im März 2019 vermittelt

Jahrgang: 08.06.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Weisser Schäferhund

Kira wurde als Welpe bei einem Züchter in der Nähe von Berlin gekauft und zog zu einer Familie mit vorhandenem kleinen Ersthund. Leider verstanden sich die beiden Hunde mit der Zeit nicht mehr und die ehemaligen Halter entschieden dazu für Kira ein neues Zuhause zu suchen. Auf ihr Inserat meldete sich jemand aus Basel und Kira zog daraufhin im Februar 2019 in die Schweiz. Anfang März wurde sie erneut abgegeben, weil sich der neue Halter aufgrund einer Knieverletzung nicht mehr um sie kümmern könne. Als Kira auf der Pflegestelle in der Hundepension Grisette ankam, war sie ziemlich verstört, unsicher und bellte alles und jeden an vor Angst. Ansonsten ist Kira eine sehr lebhaft und menschenbezogene Hündin. Sie möchte ihren Menschen gefallen.  Weiterlesen…

Odin – durfte im April 2019 in ein neues Zuhause

Jahrgang: 25.01.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Old-English-Bulldog

Odin muss leider aus familiären Gründen schweren Herzens abgegeben werden. Bis er ein neues Zuhause gefunden hat darf er erstmal noch in seinem jetzigen Zuhause bleiben. Er ist ein liebenswürdiger, freundlicher, genügsamer und pflegeleichter Zeitgenosse. Manchmal kann er etwas stur und eifersüchtig sein, aber im Herzen ist er ein Goldschatz. Odin tobt sich gerne im Garten aus, mag Spaziergänge und ist gerne aktiv am Alltag beteiligt.  Weiterlesen…

Mike – platziert

Jahrgang: 09.2013 | Geschlecht: männlich | Rasse: Amerikanischer Akita-Rüde

Mike ist ein schwarzweißbrauner (pinto) Amerikanischer Akita-Rüde, geboren im September 2013. Er hat eine Schulterhöhe von 73 cm und wiegt circa 53 kg und sucht ein neues Zuhause, weil nach zwei Beißvorfällen bei Hundebegegnungen draußen die Halterin nur noch mit großer eigener Anspannung spazieren gehen kann.
Mike ist ein Schmusebär, ist Menschen gegenüber offen und freundlich gestimmt und gerne um seine Menschen herum. Am liebsten liegt er neben einem. Auch fremden Menschen gegenüber ist er freundlich gestimmt. Er lebt zur Zeit mit zwei kleinen Hunden problemlos zusammen (Französiche Bulldogge R. und Stafford. Bullterrier H.) und verbringt viel Zeit draußen im Garten. Er bellt nur, wenn jemand nahe an das Grundstück kommt.  Weiterlesen…

Luna – hat im Februar 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2018 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Luna lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle. Sie ist eine aufgeschlossene, verspielte und temperamentvolle junge Hündin. Sie hat viel Energie und liebt es die Welt draussen zu entdecken. Sie lernt schnell, ist intelligent und setzt sofort um, was sie gerade gelernt hat. Nach ausgiebigen Spaziergängen und vielen Abenteuern, lässt sie zur Entspannung ihre ganz sanfte Seite heraus, kuschelt gerne und geniesst ruhige Momente menschliche Nähe und Fürsorge. Luna versteht sich sehr gut mit Artgenossen, mag auch Kinder gerne und kennt Katzen. Sie ist stubenrein, mag gerne im Auto mitfahren und kann auch zwischendurch für einige Stunden alleine Zuhause bleiben.  Weiterlesen…

Charly – platziert

Jahrgang: 10.10.2016 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Cocker Spaniel

Charly musste aus familiären Gründen abgegeben werden. Er ist äusserst freundlich, liebevoll und verschmust. Er braucht viel Zuwendung und die Nähe zum Menschen. Mit Artgenossen versteht er sich gut und auch Kinder mag er ganz gerne. Das Leben im Tierheim macht ihm allerdings etwas zu schaffen, deshalb sucht er dringend ein neues Zuhause bei lieben Menschen die ihn bei sich aufnehmen, ihm viel Zeit und Liebe schenken, ihm Abwechslung bieten und auf seine Bedürfnisse eingehen.  Weiterlesen…

Shaggy – wurde im März 2019 platziert (zu seiner Mutter)

Jahrgang: 01.05.2017 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Dogge

Shaggy ist ein sehr freundlicher, aufgeschlossener und liebevoller junge Hund. Er durfte in seinem bisherigen Leben nicht besonders viel Liebe und Zuwendung erfahren und seine Rasse haben seine ehemaligen Menschen überfordert. Nichts desto trotz ist er ein äusserst aufgestellter und voller Lebensfreude geblieben und er versteht sich auch gut mit Artgenossen. Shaggy hat noch immer Flausen im Kopf, was ihn einerseits besonders liebenswert macht. Andererseits braucht er dahingehend auch noch ein bisschen Rahmen und Struktur.  Weiterlesen…

Bruno – hat im Februar 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2013 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Australian Shepherd und Golden Retriever Mischling

Bruno musste leider aus familiären Gründen abgegeben werden und wartet nun in unserer Obhut auf ein neues Zuhause. Er ist äusserst aufgestellt, freundlich und aufgeschlossen. Er ist gerne in der Nähe von Menschen, ist verschmust und ein wahrer Sonnenschein. Bruno verträgt sich gut mit Artgenossen und mag auch Kinder. Weiterlesen…

Aswad – im Februar 2019 platziert

Jahrgang: 03.03.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador

Aswad ist ein äusserst freundlicher, aufgestellter und liebevoller junger Kerl. Er versteht sich gut mit Artgenossen, mag Katzen und liebt auch Kinder. Er ist gerne in der Nähe von Menschen, ist interessiert und aufgeschlossen. Aswad braucht aufgrund seines jungen Alters noch viel Förderung.

Wir suchen für den lieben Aswad aktive Menschen, die ihn als vollwertige Mitglied in ihr Zuhause aufnehmen, auf seine Bedürfnisse eingehen, ihm Abwechslung bieten, mit ihm die Hundeschule besuchen und mit ihm das Hunde ABC perfektionieren. Gerne auch eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Rendy – im Oktober 2019 vermittelt

Jahrgang: 06.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Rendy ist in einem Tierheim geboren. Er wurde zwischenzeitlich zwei Mal vermittelt. Leider hatte er kein Glück. Eine seiner ehemaligen Halterin fühlte sich am Ende doch überfordert und bei seinem anderen Zuhause gab es familiäre Gründe welche die Familie gezwungen hat, Rendy in unsere Obhut zu übergeben. Glücklicherweise hatte es in beiden Fällen nicht mit Rendy zu tun. Denn er ist ein ausgesprochen freundlicher und aufgestellter Weggefährte. Er hat ein gutes Grundgehorsam, verträgt sich gut mit Artgenossen und mag auch Kinder. Fremden Menschen gegenüber kann er manchmal ein wenig zurückhaltend begegnen. Er taut aber schnell auf, sobald er Vertrauen gefasst hat.

Rendy sucht fürsorgliche und geduldige Menschen die auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm die Liebe, Zuwendung und Sicherheit schenken, sodass er seine anfängliche Schüchternheit gegenüber Fremden ablegen kann. Er braucht Abwechslung, einen aktiven Alltag und Menschen, die ihn als vollwertiges Familienmitglied in ihr Zuhause aufnehmen.   Weiterlesen…

Cara – platziert im November 2019

Jahrgang: 06.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Cara ist ursprünglich in einem Tierheim geboren und befindet sich nun in unserer Obhut. Sie ist beim Erstkontakt noch etwas schüchtern. Sobald sie Vertrauen gefasst und auftaut, ist sie verschmust und sehr liebevoll. Sie ist freundlich und verträgt sich gut mit Artgenossen. Cara braucht aufgrund ihres jungen Alters noch viel Förderung.

Cara sucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihr Abwechslung bieten und sie als Familienmitglied in ihr Zuhause aufnehmen. Sie braucht Menschen, die sich aktiv mit ihr und ihren Bedürfnissen auseinandersetzen, bereit sind mit ihr die Hundeschule zu besuchen und ihr das Hunde ABC beizubringen.  Weiterlesen…

Bommer – im Januar 2019 platziert

Jahrgang: 01.05.2005 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Bommer musste aufgrund einer schweren Erkrankung ihrer ehemaligen Halterin schweren Herzens abgegeben werden. Diese Trennung, die neue Situation und das neue Tierheim Umfeld ist für Bommer verständlicherweise nicht ganz einfach zu verkraften. Deshalb suchen wir für sie dringend ein neues Zuhause.

Bommer ist eine freundliche, aufgeschlossene und zugängliche ältere Hundedame. Sie versteht sich mit anderen Hunden und Katzen. Sie braucht liebevolle und verständnisvolle Menschen und einen Lebensabend in einem eher ruhigen Umfeld und Haushalt. Gerne auch ältere Menschen oder ein Seniorenpaar. Nicht zu Kleinkindern.  Weiterlesen…

Valija – hat im Januar 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 31.07.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Valija war bereits auf der Reise in ein neues Zuhause, als es sich die Familie doch nochmal anders überlegt hat und die Adoption zurückzog. Sie wartet deshalb zur Zeit in unserer Obhut auf ein neues Zuhause.

Varija ist eine liebe, verspielte und verschmuste junge Hündin. Aufgrund ihres Alters braucht sie ein Zuhause bei geduldigen und fürsorglichen Menschen, die viel Zeit für sie haben und sich intensiv und aktiv mit ihr auseinandersetzen können. Sie braucht Abwechslung (drinnen und draussen), Spiel, regelmässige Ruhephasen, den Kontakt mit Artgenossen und einen geregelten Tagesablauf. Varija muss das Hunde ABC noch lernen und eine Hundeschule besuchen.  Weiterlesen…

Diego – durfte in sein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: Februar 2015 | Geschlecht: männlich | Rasse: Labrador

Diego ist ein unglaublich freundlicher und aufgestellter Weggefährte. Er hatte in seinem Leben bisher nicht viel Glück, durfte nur sehr wenig Liebe erfahren und lebte in keinem guten Umfeld. Daraufhin hatte er ein tolles neues Zuhause gefunden, allerdings reagierte ein Familienmitglied so stark mit Asthma, dass sogar ein mehrtägiger Krankenhausaufenthalt notwendig war. Und trotzdem hat Diego seine Freude am Leben nicht verloren. Damit das so bleibt braucht er unbedingt Menschen, die sich bei der Adoption sicher sind und ihm ein definitives Zuhause schenken möchten. Er liebt und braucht menschliche Nähe, mag gerne Kinder, verträgt sich sehr gut mit Artgenossen und kennt auch Katzen. Weiterlesen…

Malik – im Januar 2019 platziert

Jahrgang: 02.05.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Malik ist ursprünglich in einem Tierheim geboren und befindet sich nun in unserer Obhut. Er ist ein kleiner Sonnenschein und hat viel Liebe zu verschenken. Er ist freundlich und gutmütig, verträgt sich gut mit Artgenossen und mag auch die Gesellschaft von Katzen. Malik braucht aufgrund seines jungen Alters noch viel Förderung.

Malik sucht fürsorgliche und geduldige Menschen, die ihm Abwechslung bieten und ihn als Familienmitglied in ihr Zuhause aufnehmen. Weil er eher einen ruhigen Charakter hat, eher nicht zu ganz kleinen Kindern. Malik braucht Menschen, die sich aktiv mit ihm und seinen Bedürfnissen auseinandersetzen, bereit sind mit ihm die Hundeschule zu besuchen und ihm das Hunde ABC beizubringen.  Weiterlesen…

Fido – wurde im Januar 2019 platziert

Jahrgang: 15.05.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Fido ist ursprünglich in einem Tierheim geboren und befindet sich nun in unserer Obhut, wo er auf ein neues Zuhause wartet. Er ist sehr anhänglich, aufgeschlossen und freundlich. Er versteht sich gut mit Artgenossen und auch Katzen mag er gerne. Weil der liebe Fido noch jung ist, braucht er noch viel Förderung.

Fido sucht ein neues Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die ihm Abwechslung bieten, ihn aktiv in den Familienalltag miteinbeziehen und bereit sind mit ihm die Hundeschule zu besuchen und ihm das Hunde ABC beizubringen.  Weiterlesen…

Leyla – im Dezember 2018 platziert

Jahrgang: Dezember 2016 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Leyla ist eine freundliche, liebevolle und vetschmuste Hündin, die den Kontakt mit Menschen sucht und braucht. Sie lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle wo sie bleiben darf, bis sie ihr neues Zuhause gefunden hat.

Leyla versteht sich gut mit Artgenossen und fordert Hunde die sie schon besser kennt regelmässig zum spielen auf. Katzen im Haushalt sind ihr bekannt. Fremden Katzen rennt sie hinterher, lässt sich aber schnell und gut zurückrufen.  Weiterlesen…

Airon – hat im Dezember 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 16.07.2017 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador

Leider konnte die ehemalige Familie von Airon nicht mehr auf seine Bedürfnisse eingehen und sich um ihn kümmern. Nun wartet er in unserer Obhut auf ein neues Zuhause. Er ist ein aufgeschlossener und freundlicher Hund, versteht sich gut mit Artgenossen und mag auch Katzen. Er ist ein lieber und umgänglicher Weggefährte.

Airon braucht liebe Menschen, die ihm einerseits ein ruhiges Zuhause, andererseits aber auch Abwechslung bieten und ihn aktiv in den Familienalltag einbinden. Daher eher nicht zu Kleinkindern, sondern eher ab Jugendalter. Der Besuch einer Hundeschule und das Perfektionieren des Hunde ABC’s wären ideal.  Weiterlesen…

Charly – hat im September 2019 sein Zuhause gefunden

Jahrgang: 04.05.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Pointer

Charly wurde ursprünglich abgegeben, weil er für die Jagd nicht tauglich war. Obwohl Charly ein sehr verschmuster, liebevoller und verspielter menschenbezogener Weggefährte ist der sich gut mit Artgenossen versteht, praktisch nie bellt, zwischendurch auch alleine sein kann und nichts kaputt macht, hat er noch immer kein endgültiges Zuhause gefunden. Zur Zeit lebt er auf einer privaten Pflegestelle.   Weiterlesen…

Choco – hat im Dezember 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 01.02.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador und Spaniel Mischling

Choco wurde aufgrund mangelnder Zeit für ihn und seinen altersentsprechenden Bedürfnissen bei uns abgegeben. Choco ist ein Bündel voller Sonnenschein und erobert Herzen im Sturm. Er ist liebevoll, freundlich, liebt den Kontakt mit Menschen und er verträgt sich gut mit Artgenossen. Katzen kennt er bis jetzt noch nicht.

Choco sucht ein neues Zuhause bei liebevollen und geduldigen Menschen, die auf seine Bedürfnisse eingehen, sich dem Aufwand der Erziehung eines jungen Hundes bewusst sind und mit ihm die Hundeschule besuchen, bzw. ihm das Hunde ABC beibringen möchten. Weiterlesen…

Hachi – hat im Februar 2019 ein Zuhause gefunden

Jahrgang: 02.06.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Hachi ist ein aufgestellter und äusserst freundlicher Mischling. Er weiss was er will und testet auch gerne mal seine Grenzen aus. Er ist aber auch clever und merkt schnell, wenn etwas nicht funktioniert und gibt dann auch gerne nach. Er verträgt sich gut mit Artgenossen, mit Katzen hat er noch keine Erfahrungen. Hachi geniesst die Gesellschaft seiner Menschen, geht gerne überall mit und er ist ein treuer Weggefährte. Weiterlesen…

Lian – hat im Februar 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 24.04.2013 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Seine ehemalige Halterin kann Lian aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr das bieten, was so ein junger und verspielter Hund braucht und muss ihn deshalb schweren Herzen abgeben. Er ist ein aufgeschlossener, neugieriger Mischling und intelligenter junger Kerl. Er liebt seine Menschen und ist ein treuer Weggefährte. Weiterlesen…

Shiva – hat im September 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 02.2016 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Shiva ist eine lebhafte und freundliche Hündin, die ursprünglich aus Mallorca stammt, wo sie bei einer Familie auf einem Grundstück lebte. Sie verträgt sich gut mit Artgenossen und befindet sich zur Zeit in der Hundepension Grisette (www.grisette.ch), bis für sie ein neues Zuhause gefunden wird.

Die ganze Geschichte von Shiva (inkl. weiterer Bilder/Videos) kann hier nachgelesen werden: http://www.grisette.ch/TSB_Shiva.html. Weiterlesen…

Petite – hat im Oktober 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Petite ist ein aktiver und lebhafter kleiner Weggefährte und Menschen gegenüber sehr freundlich. Er wurde von einer Tierschützerin auf Mallorca aus einer Tötungsstation geholt und befindet sich zur Zeit in der Hundepension Grisette (www.grisette.ch), bis für ihn ein neues Zuhause gefunden wird.

Die ganze Geschichte von Petite (inkl. weiterer Bilder/Videos) kann hier nachgelesen werden: http://www.grisette.ch/TSB_Petite.html. Weiterlesen…

Chispa – im September 2018 platziert

Jahrgang: 17.05.2017 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Chispa ist eine kleine Frohnatur, trotz ihrer traurigen Vorgeschichte. Denn sie stammt ursprünglich aus Spanien, wo ihr die Spritze drohte, weil sie so gut wie keine Chance auf eine Vermittlung hatte. Dank der engen Zusammenarbeit mit der Tierschutzorganisation in Mallorca, die unsere Präsidentin regelmässig besucht, und dank der Unterstützung von Flugpaten, sind wir im Stande auch Hunden wie Chispa eine zweite Chance zu geben.

Chispa hat einen freundlichen und neugierigen Charakter. Sie ist aufgeweckt, interessiert und hat auch eine sehr sanfte Seite. Ideal wären liebe Menschen, die sie auf ihrem neuen Lebensabschnitt unterstützen und ihr Liebe, Zuwendung und Geborgendheit bieten. Aber auch Bewegung, Spiel und Spass dürfen nicht fehlen. Weiterlesen…

Menta – hat im Oktober 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 21.07.2006 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Bichon Malteser

Menta ist ein kleiner Sonnenschein. Das harte Leben in Spanien hat sie hinter sich gelassen, denn dank der engen Zusammenarbeit mit der Tierschutzorganisation in Mallorca, die unsere Präsidentin regelmässig besucht, und dank der Unterstützung von Flugpaten, sind wir im Stande auch Hunden wie Menta eine zweite Chance zu geben.

Menta ist ein sehr aktiver, aufgeweckter und freundlicher Hund. Womit sie nicht gut klarkommt ist alleine gelassen zu werden. Sie braucht viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Ein gutes Zuhause bei lieben Menschen, die ihr Abwechslung bieten, gerne spazieren gehen und ihr das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, wären ideal. Weiterlesen…

Jenny – im Oktober 2018 platziert

Jahrgang: 07.07.2009 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Mischling

Jenny ist eine freundliche und zugängliche kleine Dame. Ursprünglich lebte sie in Spanien wo ihr ein düsteres Schicksal drohte, weil sie in ihrem Heimatland praktisch keine Chance auf eine Vermittlung hatte. Dank der engen Zusammenarbeit mit der Tierschutzorganisation in Mallorca, die unsere Präsidentin regelmässig besucht, und dank der Unterstützung von Flugpaten, sind wir im Stande auch Hunden wie Jenny eine zweite Chance zu geben.  Weiterlesen…

Paul – im September 2018 platziert

Jahrgang: 26.04.2018 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Paul ist ein freundlicher und aufgeschlossener Weggefährte und verträgt sich gut mit Artgenossen.

Ein Zuhause bei lieben Menschen in ländlicher Umgebung mit Auslauf, die ihm die Welt zeigen und ihm das Hunde ABC beibringen möchten, wären ideal. Mehr Infos zu Paul sind auch auf der Website http://www.grisette.ch/Paul_Refugio.html nachzulesen.

Paul wird geimpft, gechippt, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 550.– vermittelt (mit vorherigem Besuch des zukünftigen Zuhause). Weiterlesen…

Spot – wurde im November 2018 platziert

Jahrgang: 16.11.2013 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Dogo Argentino

Spot ist ein freundlicher und aufgeschlossener Weggefährte. Zur Zeit lebt er auf einer Pflegestelle und darf dort bleiben, bis er ein neues Zuhause gefunden hat. Er kann ab und an dominant werden, kennt aber das Leben im Rudel und hört auch auf seine Menschen. Spot ist umgänglich und voller Leben. Er liebt es in der Natur seine Energie heraus zu lassen, geniesst aber auch gerne seine Ruhe, wenn er erschöpft von seinen Spaziergängen und Abenteuer im Bettchen liegt. Weiterlesen…

Buddy – hat im September 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: circa 2010 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Pointer

Buddy stammt ursprünglich aus Mallorca, wo ihm die Spritze drohte, nachdem er mehrere Monate in Einzelhaltung seinem Schicksal überlassen wurde. Er hatte Glück und wurde dem Tierschutz übergeben. Mittlerweile lebt er auf einer Pflegestelle im Kanton Schaffhausen.

Buddy ist ein ausgesprochen freundlicher, liebevoller und sozialer Hund. Er sprüht vor Energie, hat Freude am Leben, versteht sich mit Artgenossen und mag auch Katzen, zumindest lässt er sie in Ruhe. Er zeigt gerne seine Dankbarkeit, Liebe und Zuneigung zu Menschen und kuschelt auch sehr gerne. Weiterlesen…

Charlie – im Januar 2019 platziert

Jahrgang: 2012 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Berner Sennenhund

Der verschmuste, grosse und schlanke Charlie wurde uns aus gesundheitlichen und familiären Gründen anvertraut. Er lebte bisher auf einem Hof, ist aber nicht der typische gemütliche Hofhund. Charlie ist sehr aktiv und möchte beschäftigt werden. Da er regelmässige Spaziergänge nicht gewohnt ist, zieht er anfangs sehr stark an der Leine. Ist die erste Aufregung aber vorbei, wird es schnell besser. Dennoch ist gute Standfestigkeit gefragt. Aufgrund seiner freudigen, aber auch schon einmal ungestümen Art, wäre eine Vermittlung an eine Familie mit kleinen Kindern eher ungünstig. Charlie ist ein grosser Schatz, der für jede Aufmerksamkeit dankbar ist und seiner Familie gefallen möchte. Da er auf einem Hof gelebt hat, ist er noch nicht stubenrein. In der Regel verträgt er sich mit Artgenossen, eigene Katzen kennt er nicht und fremde Katzen verjagt er. Weiterlesen…

Ruby – hat im September 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 19.07.2014 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador

Ruby wurde aufgrund einer Trennung und der in Folge mangelnden Zeit für ihn schweren Herzens abgegeben.
Ruby ist eine freundlicher und lieber Rüde. Er versteht sich gut mit Artgenossen, liebt Katzen und mag auch sehr gerne Kinder. Er verträgt es auch zwischendurch alleine im Haushalt zu bleiben. Ein neues Zuhause bei lieben Menschen, die sich Zeit für ihn nehmen, auf seine Bedürfnisse eingehen und ihm Bewegung und Beschäftigung bieten, wären ideal. Sehr gerne auch eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Cleona – darf im September 2018 in ein neues Zuhause umziehen

Jahrgang: 26.02.2011 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Weisser Schäferhund

Cleona wurde aufgrund einer Trennung und der in Folge mangelnden Zeit für sie schweren Herzens abgegeben.
Cleona ist eine freundliche und liebe Hündin. Sie versteht sich gut mit Artgenossen, liebt Katzen und mag auch sehr gerne Kinder. Sie verträgt es auch zwischendurch alleine im Haushalt zu bleiben. Ein neues Zuhause bei lieben Menschen, die sich Zeit für sie nehmen, auf ihre Bedürfnisse eingehen und ihr Bewegung und Beschäftigung bieten, wären ideal. Sehr gerne auch eine Familie mit Kindern. Weiterlesen…

Max – darf nun dauerhaft bei seiner Pflegefamilie bleiben

Jahrgang: 02.05.2010 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador Hovawart Mischling

Max wurde in Mallorca geboren und ist dann mit seiner Familie in die Schweiz gezogen. Aufgrund einer Trennung, ist er Anfang 2018 in eine Pflegefamilie gezogen. Nach einer Testphase hätte er dort auch für immer bleiben können, doch leider stellte sich heraus, dass sich Max mit den Katzen gar nicht verstand. Damit er sich wenigstens mit den Familienkatzen anfreundet, wurde sogar ein Hundeprofi zur Hilfe gezogen, doch leider fruchtete das Training nicht. Die Situation wurde vor allem auch für die sehr gestressten Katzen im Haushalt auf Dauer nicht mehr tragbar. Weiterlesen…

Jack – hat im Oktober 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 25.04.2018 | Geschlecht: männlich | Rasse: Mischling

Jack lebte in einem rumänischen Tierheim. Da er dort praktisch keine Chance auf eine Vermittlung hatte, durfte er zu uns ziehen und hofft nun hier auf bessere Chancen und ein schönes artgerechtes Leben.

Jack ist ein lustiger und aufgestellter kleiner Kerl. Er trägt sie Sonne im Herzen und verbreitet viel Freude mit seiner Art. Wir suchen für ihn liebe Menschen, die sich auf seine Bedürfnisse einstellen und bereit sind mit ihm das Hunde ABC zu erlernen. Jack braucht viel Liebe und Zuwendung und wir wünschen ihm ein fürsorgliches und geduldiges Umfeld, indem er sich entfalten kann und seinen neuen Menschen ein treuer Begleiter und Freund für’s Leben sein kann. Weiterlesen…

Asa – hat im März 2019 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 2016 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Husky

Asa wurde aufgrund einer Auswanderung von Mazedonien in die Schweiz abgegeben. Da die ehemaligen Halter für Asa wenig bis keine Chance auf eine gute Vermittlung im ursprünglichen Land sahen, ist sie mit in die Schweiz ausgewandert und hier dem Tierschutz übergeben worden. Weiterlesen…

Bäry – Zuhause gefunden im September 2018

Jahrgang: 2017 | Geschlecht: m | Rasse: Entlebucher-Berner Sennenhund-Mischling

Bäry wird von seiner Pflegestelle als fröhlicher, energievoller Junghund beschrieben. Frauen gegenüber ist er aufgeschlossen, und wenn er Vertrauen gefasst hat, auch sehr verschmust und anhänglich. Männer werden von ihm zur Zeit noch skeptisch begutachtet. Zu andern Hunden ist er immer freundlich und geniesst es gemeinsam mit ihnen herum zu tollen. Tiere welche zum Haus gehören werden in Ruhe gelassen, aber ein gewisser Jagdtreib scheint vorhanden zu sein. Eine standfeste, ruhigere Familie ohne Kleinkinder wäre ideal für Bäry, da er seine Freude am Leben sehr stürmisch zeigt. Er ist lernwillig, stellt aber, ganz Junghund, seine Ohren auch einmal auf Durchzug. Erfahrung mit Hunden oder die Bereitschaft in der Hundeschule mit Bäry das Hunde-ABC zu lernen wären sicher von Vorteil. Weiterlesen…

Akyma – ist im September 2018 in ihr neues Zuhause umgezogen

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Akyma wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderbare Akyma ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Akyma und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Aloha – hat im August 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Aloha wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderschöne Aloha ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Aloha und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Akela – hat im August 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Akela wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderbare Akela ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Akela und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Alany – hat im August 2018 ein neues Zuhause gefunden

Jahrgang: 02.01.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Deutsche Dogge

Alany wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern vom Veterinäramt beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Deshalb suchen wir für die wunderschöne Alany ein artgerechtes und gutes Zuhause bei fürsorglichen Menschen, die bereit sind sich auf die Bedürfnisse von Alany und ihrer Rasse einzustellen oder im Idealfall sogar bereits Erfahrung mit Doggen haben, mit Geduld und Liebe mit ihr das Hunde ABC erlernen und gemeinsam mit ihr einen neuen Lebensabschnitt bestreiten möchten. Weiterlesen…

Lenny – im Oktober 2018 platziert

Jahrgang: 2008 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Lenny wurde aufgrund der Trennung seiner ehemaligen Halter abgegeben und weil die neue Lebenspartnerin leider an einer Hundehaar Allergie leidet.
Lenny ist trotz seines fortgeschrittenen Alters noch sehr vital, liebt tägliche Spaziergänge in der Natur und geniesst auch gerne die ruhigen und erholsamen Stunden danach. Er verträgt sich gut mit Artgenossen und kann zwischendurch auch einmal alleine Zuhause bleiben. Weiterlesen…

Moon – hat am 08.06.18 ein tolles Zuhause gefunden

Jahrgang: 03.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Dogo Canario

Die süsse Hündin Moon wurde über eine Internet Plattform gekauft. Im neuen Heim angekommen wurde aber schnell festgestellt, dass der bereits vorhandene Familienhund einen zweiten Hund im Haus nicht duldet. Die Züchter die sie verkauft hatten zeigten kein Interesse Moon wieder zurückzunehmen und so landete die nur wenige Monate alte Hündin nach nur knapp 24 Stunden nach dem Kauf im Tierheim. Weiterlesen…

Mira – hat im Juni 2018 einen guten Platz gefunden

Jahrgang: 02.2018 | Geschlecht: weiblich | Rasse: Mischling

Mira wurde leider sehr spontan und unüberlegt angeschafft. Schon nach sehr kurzer Zeit haben die ehemaligen Halter gemerkt, dass sich ein Hund doch nicht mit ihrem Lebensstil und ihren Terminplanungen vereinbaren lässt.

Mira ist zur Zeit 2.2kg und 20cm gross (Stand: Mai 2018). Sie verträgt sich gut mit Artgenossen und ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Die süsse Mira sucht ein gutes Zuhause bei lieben Menschen die bereit sind mit ihr die Welt zu erkunden, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und ihr mit viel Liebe und Zuwendung alles beizubringen was sie im Leben braucht. Weiterlesen…

Garry Cooper – neues Zuhause gefunden im Juli 2018

Jahrgang: 14.01.2011 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Langhaardackel

Langhaardackel Garry Cooper wurde als Welpe in einer französischen Zucht gekauft wurde. Seine ehemalige Halterin musste sich leider von ihm trennen, da es ihr aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, sich ausreichend um ihn zu kümmern.

Gary lebt zur Zeit zusammen mit anderen Hunden auf einer Pflegestelle. Er verträgt sich gut mit Artgenossen liebt Kinder.
Wir suchen für ihn ein gutes Zuhause bei lieben Menschen die ihm viel Liebe und Zuwendung schenken. Weiterlesen…

Hulot – hat im April 2018 ein Zuhause gefunden

Jahrgang: 1. Juli 2017 | Geschlecht: mk | Rasse: x Griffon

Bericht aus der Hundepension Grisette:

Hulot ist ein am 1. Juli 2017 geborener Griffon, der ursprünglich aus einem Tierheim aus Frankreich kommt. Er ist mit anderen Hunden verträglich, gegenüber Menschen freundlich und offen.

Wir suchen für ihn ein Zuhause bei Menschen, die wissen, dass ein junger Hund sehr zeitintensiv ist und die ihm gerne das Hunde-ABC beibringen möchten. Weiterlesen…

Neo – im November 2019 platziert

Jahrgang: 01.11.2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Labrador und Herdenschutzhund Mischling

Neo ist ein aufgestellter Hund der viel Bewegung und Auslauf benötigt. Er ist ein freundlicher und aufgeweckter Weggefährte. Aufgrund seiner Rasse hat er das Bedürfnis seine Familie zu beschützen. Er braucht daher erfahrene Menschen, die diesbezüglich auf seine Bedürfnisse eingehen, ihm aber auch einen klaren Rahmen geben.
Neo versteht sich gut mit Artgenossen, er liebt Wasser über alles und kann zwischendurch auch alleine bleiben. Auch Autofahrten findet er gut. Neo braucht ein neues Zuhause bei lieben Menschen mit viel Hundeerfahrung und ein Haus mit Garten und viel Freilauf. Weiterlesen…

Kira – platziert im Juli 2018

Jahrgang: 11.01.2014 | Geschlecht: weiblich, kastriert | Rasse: Deutscher Schäferhund

Der ehemalige Halter von Kira war mit ihr und ihrer Erziehung überfordert, weshalb sich die liebe und schöne Deutsche Schäferhündin nun in unserer Obhut befindet. Kira ist Menschen und Artgenossen gegenüber aufgeschlossen und freundlich gesinnt. Da bei ihr jegliche Erziehung versäumt wurde, war bis kurzem beispielsweise das Leinenlaufen oder das allgemeine Hunde ABC völliges Neuland für sie. Seit sie bei uns ist hat sie aber schon viel dazugelernt. Weiterlesen…

Zeus – hat im März einen tollen Platz gefunden

Jahrgang: 12. April 2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Zeus wurde als Welpe in Italien zusammen mit seinen Geschwistern unter einer Brücke in einer Kartonschachtel gefunden und hat danach bei einer Familie in der Nähe von Basel gelebt. Nach der Trennung der ehemaligen Halterin und ihrem Partner sind die Frau, die Kinder und der süsse Zeus um- und weggezogen. Aufgrund der neuen Lebenssituation und der neuen Arbeitsbedingungen stellte sich schnell heraus, dass auf die Bedürfnisse von Zeus nicht mehr so eingegangen werden konnte wie bisher. Weil Zeus in der neuen Wohnung alleine überhaupt nicht klargekommen ist und alleine bleiben konnte, haben sich die Nachbarn angefangen sich zu beschweren und Zeus musste schweren Herzens abgegeben werden.

Durch seine ganze Vorgeschichte war Zeus anfangs noch ein bisschen „durch den Wind“, leicht gestresst und brauchte etwas Zeit um Vertrauen zu fassen. Menschen und Artgenossen gegenüber ist Zeus freundlich und offen. Und gemäss seiner ehemaligen Halterin kennt und mag er auch Pferde.

Weiterlesen…

Pasha – hat im April 2018 ein gutes Zuhause gefunden

Jahrgang: 28.01.2016 | Geschlecht: männlich kastiert | Rasse: Kangal

Pasha hat eine sehr traurige Geschichte hinter sich. Der hübsche Rüde wurde aus Langeweile angeschafft und dann komplett vernachlässigt. Er wurde in einem kleinen Hausgang gehalten und Spaziergänge waren für den Besitzer wohl ein Fremdwort. Auch der sonstige Umgang muss sehr schlimm gewesen sein, denn Pasha hatte grosse Angst vor seinem Besitzer.

Nachdem Pasha nun einige Zeit bei uns ist hat er gemerkt, dass das Leben auch schön sein kann. Es freut uns sehr, zu sehen wie er aufblüht und wie glücklich er in dem kleinen Hunderudel ist, in dem er nun lebt.

Menschen gegenüber ist Pasha anfangs immer noch etwas skeptisch aber nie aggressiv. Weiterlesen…

Tayson – ist im Juli 2018 in ein neues Zuhause umgezogen

Jahrgang: 19.06.2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Boxer

Tayson hatte leider keinen idealen Start ins Leben. Aufgrund eines Unfalls verlor er sein rechtes Hinterbein. Er kommt allerdings auch mit drei Beinen gut klar und hat praktisch keine Bewegungseinschränkungen. Mit knapp eineinhalb Jahren kam er in eine Pflegefamilie, wo er sich gut weiterentwickelt hat und bis zum jetzigen Zeitpunkt lebt. Dort kann er allerdings nicht mehr bleiben und sucht daher dringend und im Idealfall ein Zuhause oder alternativ einen neuen Pflegeplatz. Weiterlesen…

Flop – ist im Mai in ein tolles Zuhause umgezogen

Jahrgang: 10.11.2014 | Geschlecht: mk | Rasse: Kangal

Da es der ehemalige Besitzer versäumte den Kangal-Riesen entsprechend zu erziehen, war er schon bald mit der Haltung überfordert.

Flop ist ein lieber, Menschen und anderen Hunden gegenüber freundlich gesinnter Riese. Da er bis jetzt jegliche Freiheit geniessen konnte, war zum Beispiel Leinenlaufen oder das allgemeine Hunde-ABC anfangs noch ein Fremdwort für Flop. Seit er bei uns ist wurde viel mit ihm gearbeitet und sein Grundgehorsam hat sich wesentlich verbessert.

Wir suchen für Flop neue, geeignete Besitzer, die genügend Geduld und Konsequenz haben und weiter an seinem Grundgehorsam arbeiten damit aus ihm ein angenehme Familienmitglieder wird. Das neue Heim sollte in ländlicher Gegend liegen und über einen ausbruchssicheren, eingezäunten Garten verfügen. Weiterlesen…