Zeus – konnte im März platziert werden

Zeus – konnte im März platziert werden

Jahrgang: 12. April 2015 | Geschlecht: männlich, kastriert | Rasse: Mischling

Zeus wurde als Welpe in Italien zusammen mit seinen Geschwistern unter einer Brücke in einer Kartonschachtel gefunden und hat danach bei einer Familie in der Nähe von Basel gelebt. Nach der Trennung der ehemaligen Halterin und ihrem Partner sind die Frau, die Kinder und der süsse Zeus um- und weggezogen. Aufgrund der neuen Lebenssituation und der neuen Arbeitsbedingungen stellte sich schnell heraus, dass auf die Bedürfnisse von Zeus nicht mehr so eingegangen werden konnte wie bisher. Weil Zeus in der neuen Wohnung alleine überhaupt nicht klargekommen ist und alleine bleiben konnte, haben sich die Nachbarn angefangen sich zu beschweren und Zeus musste schweren Herzens abgegeben werden.

Durch seine ganze Vorgeschichte war Zeus anfangs noch ein bisschen „durch den Wind“, leicht gestresst und brauchte etwas Zeit um Vertrauen zu fassen. Menschen und Artgenossen gegenüber ist Zeus freundlich und offen. Und gemäss seiner ehemaligen Halterin kennt und mag er auch Pferde.

Wir suchen für Zeus ein Zuhause bei aktiven Menschen die viel mit ihm unternehmen können. Weil Zeus gerne im Freien ist und sich austobt wäre ein Haus mit Garten ideal. Ein netter und eher ruhiger Ersthund darf gerne auch schon dort wohnen.

Zeus wird geimpft, gechippt und kastriert mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von CHF 500.– vermittelt.

Falls Sie Interesse an unseren Hunden haben und sie unverbindlich kennenlernen möchten, bewerben Sie sich mit untenstehendem Button und wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzten.