Kategorie: Aktuelles

Hilfe für Hündin Bommer

Kategorie: Aktuelles

In unserer täglichen Arbeit im Tierschutz werden wir regelmässig mit traurigen Schicksalen konfrontiert. Die Geschichte von Mischlingshündin Bommer hat uns alle besonders bewegt und auch wütend gemacht. Bommer wurde vor wenigen Wochen draussen aufgefunden. Erst nach intensiver Recherche konnte die Polizei ihre Halter ausfindig machen. Sie kommt ursprünglich aus Holland und wurde zur Adoption in die Schweiz gebracht. Wo sie zuletzt lebte, sei sie nach Angaben der ehemaligen Halter mehrfach weggelaufen. Aus diesem Grund wollten die Halter sie auch nicht mehr zurücknehmen und Bommer landete in unserer Obhut. Glücklicherweise konnten wir für sie recht schnell ein liebevolles älteres Ehepaar finden welches bereit war, die gestresste und angeschlagene Hundedame bei sich aufzunehmen. Sie wurde mittlerweile mehrfach von Tierärzten untersucht und es stellte sich heraus, dass die arme Seniorin in einem ziemlich schlechten gesundheitlichen Zustand ist. Offenbar leidet sie schon länger an einer Patella Luxation, die nie behandelt wurde. Zudem wurde sie offenbar nie geimpft und die meisten ihrer Zähne sind kaputt und entzündet, was eitrigen Ausfluss aus Nase und Augen zur Folge hat. Sie kann kaum Nahrung zu sich nehmen und wird in den kommenden Tagen deshalb operiert werden müssen.  Weiterlesen…

Silvester

Kategorie: Aktuelles

2018 neigt sich dem Ende zu und das Jahr wird bei den meisten mit einer Silvesterfeier, mit Feuerwerk und Krachern verabschiedet. Die bunten und lauten Feuerwerks- und Knallkörper, die dabei in die Luft gejagt werden, lösen bei vielen unserer hör- und geruchssensiblen Haus-, Hof- und Waldtiere puren Stress aus. Denn Tiere können lautes knallen, krachen und blitzen oft nur schwer einschätzen und zuordnen. Um dem Lärm und Rauch zu entkommen ziehen sich die einen überfordert und ängstlich zurück, während andere mit Panik und Flucht reagieren. Auf der Suche nach Unterschlupf und Schutz reissen in Folge Jahr für Jahr viele Tiere aus, gehen verloren und werden vermisst. Weiterlesen…

Basel Animal Save Mahnwache

Kategorie: Aktuelles

In den frühen Morgenstunden vom 21.12.18 haben wir an der Mahnwache für Schlachttiere von Basel Animal Save teilgenommen. Vor den Toren vom Schlachthof in Basel haben wir uns mit anderen Tierfreunden hingestellt um ein Zeichen zu setzen, um Menschen auf die inakzeptablen Zustände beim Transport von Schlachttieren aufmerksam zu machen und den Tieren in den LKW’s auf ihren letzten Metern in Gedanken beizustehen. Bei dieser Mahnwache ging es weniger darum mit dem Finger auf Fahrer zu zeigen oder Mitarbeiter des Schlachthofes zu verurteilen. Es ging dabei viel mehr darum, der Gesellschaft wieder einmal vor Augen zu führen, wie wir mit Lebewesen umgehen. Selbst wenn sie später auf unseren Tellern landen. Weiterlesen…

Öffnungszeiten Feiertage

Kategorie: Aktuelles

Am 25. + 26. Dezember 2018 sowie am 1. Januar 2019 haben wir für Kunden und Besucher wie folgt geöffnet:

Katzenheim      8:30 – 12:30 Uhr   (Telefonzeiten 9:00 – 12:00 Uhr)

Geschäftsstelle geschlossen

An den anderen Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr normale Öffnungszeiten

Wie wünschen allen Zwei- und Vierbeinern frohe Festtage und bedanken uns bei unseren Mitgliedern, Paten, Gönnern und helfenden Händen für die grossartige Unterstützung!

Stopp Pelz für Mode – Jeder kann etwas beitragen

Kategorie: Aktuelles

Jetzt in der kalten Jahreszeiten sind sie wieder überall zu sehen: Fellapplikationen an Kleidung, Schuhen und Accessoires. Während Tierschützer für ein Verbot von Pelztierzuchten kämpfen, scheinen der Markt und die Nachfrage nach Echtpelz in der Modewelt noch immer verbreitet. An den Zuständen auf Pelztierfarmen, der Käfighaltung, den grausamen Jagdmethoden und der unmenschlichen Tötung von Pelztieren hat sich in den letzten Jahren wenig geändert. Ausserdem werden die Zustände in der Pelzindustrie durch clevere Werbestrategien verschleiert und der Kunde damit geblendet.

Irrtümlicherweise wird oft davon ausgegangen, dass es sich bei kleineren Applikationen und preiswerten Teilen um Kunstfell handelt. Doch häufig sind echte Tierfelle im Vergleich zu Kunstfasern billiger. Verbraucher werden so in die Irre geführt und müssen selber nachforschen, um die Herkunft der Felle zu erkennen und Echtpelz von Kunstfell zu unterscheiden. Weiterlesen…

Tierische Weihnachten – Sorgenfrei durch die Festtage

Kategorie: Aktuelles

Bald schon werden wieder Weihnachtsbäume geschmückt, Fenster dekoriert, Geschenke verteilt und leckere Speisen zubereitet. In allen Ecken glitzert und blinkt es. Doch wer neugierige und abenteuerlustige Haustiere hat, weiss, dass diese bezaubernde Stimmung auch schnell wieder vorbei sein kann, wenn sich Hund und Katz den Tannenbaum, die Deko oder die Geschenke vornehmen. Einige Tipps für schöne und sorgenfreie Feiertage: Weiterlesen…

Tiere sind keine Geschenke

Kategorie: Aktuelles

Sie sind süss, niedlich und einzigartig. Sie begleiten uns, teilen Freude und Sorgen und bereichern unser Leben. Sie sind Weggefährte, vierbeinige Freunde und Familienmitglieder. Aber sie sind keine Weihnachtsgeschenke.

Die Verlockung, einem lieben Menschen ein ganz besonders einzigartiges Geschenk machen zu wollen mag gross sein. Sich ein Tier ins Haus zu holen sollte jedoch stets gründlich durchdacht und geplant werden. Und zwar mit allen beteiligten Personen. Auch Kinder sollten mit ins Boot geholt und darüber aufgeklärt werden, was ein Lebewesen nebst den Freuden auch an Arbeit und Verantwortung mit sich bringt. Was als eine scheinbar einzigartige Geschenkidee anfing, endet für das Tier leider oft nur wenige Monate später in einem Tierheim, verlassen, aussgesetzt oder als erneutes Geschenk bei Bekannten oder Nachbarn. Weiterlesen…

Es weihnachtet: der Fressnapf Wunschbaum

Kategorie: Aktuelles

Wir freuen uns, dass wir von einer besonderen Weihnachtsaktion profitieren dürfen: der Fressnapf Wunschbaum.
In allen Filialen des Haustierfachmarkts steht ab heute 29.11.18  und noch bis Weihnachten ein Weihnachtsbaum mit Wunschzetteln. Es können Artikel gekauft werden, die anschliessend an Tierheime gespendet werden. Die Filiale Basel-Dreispitz widmet uns diesen Wunschbaum und sammelt somit für den Tierschutzbund und unser Katzenheim.
Also auf zu Fressnapf und tierische Wünsche erfüllen 🙂 Mehr Informationen unter fressnapf.ch/tierheimwuensche

Im Namen unserer Schützlinge herzlichen Dank an Fressnapf und allen Spendern!

Lager gesucht

Kategorie: Aktuelles

Wir suchen bis spätestens zum 31.12.2018 eine neue Lagermöglichkeit für unseren Vorrat an Hundefutter und Hundeutensilien. Bis anhin wurde uns netterweise die kostenlose Option einer Unterbringung zur Verfügung gestellt. Diese besteht leider ab Ende 2018 nicht mehr. Daher benötigen wir
Weiterlesen…

Der neue TSB Kalender 2019 ist da!

Kategorie: Aktuelles

Brauchen Sie noch ein tolles Weihnachtsgeschenk oder wollen Sie sich selber etwas Gutes tun? Unser neuer Kalender 2019 mit Bildern von unseren Katzen und Hunden ist nicht nur schön anzusehen, der Erlös kommt wie jedes Jahr vollumfänglich unseren Schützlingen zugute.

Für CHF 20.-/Stk. kann der Kalender direkt bei uns vor Ort ergattert werden. Alternativ kann er auch für CHF 22.-/Stk. (max. 2Stk.) per Post nach Hause verschickt werden. Dafür bitte entweder kurz bei uns anrufen (061 421 92 74) oder eine E-Mail mit Angabe von Name und Adresse an info(at)tierschutzbund.ch (nur solange Vorrat reicht).